Hab ich etwas falsch gemacht?

13 Antworten

Das kann natürlich verschiedene Gründe haben... kein Interesse an dir, kein Interesse an einer Beziehung, eine andere Frau, Schüchternheit, nicht wissen, was er will, Überforderung usw.

Aber: Er hätte in jedem Fall antworten müssen, auch wenn es eine Absage gewesen wäre. Da er das nicht gemacht hat, ist er einfach ein Waschlappen.

Er hat ein paar Wochen später als wir uns zufällig wieder sahen sich genauso interessiert verhalten wie früher. Deswegen verstehe ich ihn nicht. Und die SMS kam defintiv an dem Handy an. Es sei denn er hat zufällig eine neue Nummer und daher die SMS nicht gelesen. aber die Chance liegt schon sehr niedrig würde ich sagen.

0
@ZoeyPauk

Wirklich seltsam. Aber er hätte sich ja auch von sich aus melden können, wenn er wirklich interessiert wäre. Also, wahrscheinlich doch ein Lappen.

0
@ZoeyPauk

Aber du hast doch irgendwo geschrieben, dass du ihm schon früher mal ein sms geschickt hast. Also hatte er deine Nummer. Und wenn er wirklich wollte, hätte er deine Nummer raus bekommen.

1

Ich muss gestehen, dass es sehr viel Mut, Kraft und Überwindung kostet, jemanden seine Gefühle zu gestehen. Davor ersteinmal ein großes Lob dafür an dich.

Auf der anderen Seite, gefällt mir das Verhalten einfach nicht. Eine SMS kommt meistens immer an. Von daher kann ich die Reaktion nicht nachvollziehen.

Möglicherweise hat er vielleicht eine andere Nummer oder aber er lässt dich zappeln.

Lass dir bloß nicht einreden, so etwas nie wieder zu tun. Es ist etwas einzigartiges.

Du bist da zum Glück nicht allein!

Ich kenne viele, denen das auch genauso passiert ist. Leider könnten hier extrem viele Dinge zusammenkommen, dass er nicht geantwortet hat.

Das Offensichtlichste hast du meiner Meinung nach schon gesagt, dass du ihn womöglich verschreckt hast. Er war vielleicht noch nicht bereit auf so eine SMS oder war es vielleicht doch nur hat er es sich anders überlegt und wusste nicht mehr wie er darauf reagieren sollte. War auf jeden Fall schlecht von ihm, nicht darauf zu reagieren!

Eines kann ich dir aber versichern, dass es kein Fehler war! Du hast nur das getan, was sich für dich richtig angefühlt hat. Er war's halt nicht wert. Er hätte auf jeden Fall reagieren müssen und entweder die Gefühle erwidern oder abweisen sollen. Im Endeffekt, wenn er wirklich was empfunden hätte, aber vielleicht noch nicht bereit gewesen wäre, dann wäre er auch ehrlich gewesen und ihr hättet euch einfach noch mehr kennenlernen müssen.

Oft verhalten sich Männer so, als wären sie bereit für eine Beziehung, aber sobald die Situation sehr „offiziell“ wirkt, schrecken sie davor zurück. Da muss man oft sehr geduldig sein und sich manchmal auf Risiko einlassen. Das wollen die meisten natürlich nicht, weil man nicht verletzt werden will, aber oft ist das ausschlaggebend, ob man es mit einer anderen Person schafft oder nicht.

Ich hoffe, dass du dich nicht von der Erfahrung komplett entmutigen lässt!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ging nur ums kennenlernen. Und nicht gleich um eine Beziehung

0
@ZoeyPauk

Ist für Männer das Gleiche. Es bedeutet auch keine schnelle Nummer und darum gehts den meisten.

0
@Nazgul89

Er ist mir damals über ein Jahr lang hinterherlaufen und wollte ständig meine Aufmerksamkeit. War nervös in meiner Gegenwart und so was. Denkst du ernsthaft das jemand der auf eine schnelle Nummer aus war sich so verkrampft und unsicher/fixiert auf eine Frau verhalten würde? Und das über einen großen Zeitraum?

0
@ZoeyPauk

Ich sag Mal so, viele tun das, weil sie was wollen. Vielleicht Beziehung, vielleicht Sex. Begierde treibt ziemlich heftig an. Rational merken sie aber nö doch nicht, das hat keinen Sinn, das passt nicht.

Ich hab mich auchbschon verliebt, da war Interesse , Begierde und ich bin nur an Beziehung interessiert. ich war vermutlich ähnlich drauf, wusste aberrational, dass ich von ihm nichts will, weder was kurzes noch was richtiges, weils nicht passte, für mich Ons eh kein Thema ist, aber selbst wenn, wegen der Komplikationen kein Thema ist.

Ähnliches kenne ich von deiner Warte aus aus dem Bekanntenkreis. Teils ging das Monate/Jahrelang so und es gab kein Happy end.

Drum bin ich persönlich zum Schluss gekommen, wenn jemand Signale gibt, aber zurück schreckt, wenn ich einen Schritt auf ihn zumache, dann ist er aus meinen Gedanken raus und die pot. Beziehung erledigt. Die Gründe können so Vielfältig sein, dass es mir zu doof ist darüber nach zu denken. Und das war zum Teil vorher extremer, wie was du beschreibst, so schlimm, dass andere monatelang darüber gelästert haben und eine Ehe auf dem Spiel stand.

Wenn es nur im Affekt war, kann er ja wieder kommen und richtig Gas geben indem er mich um ein Date bittet usw.

Drum du hast nichts falsch gemacht, du hast ihm eine Brücke gebaut sich für eine Beziehung mit dir zu bekennen. Entweder er geht rüber oder nicht. Ist er nicht, also vergiss ihn und verjage ihn, wenn er dir weiter hinterherstellt. Chance für ihn ist durch. Irgendwann muss Schluss sein- ausser wie gesagt, er fährt das volle Dating und Werbe Programm auf.

0
@Nazgul89

Er hat mich aber danach gesehen und war so interessiert wie vorher auch. Keine Veränderung an seinem Verhalten mir gegenüber. Das macht keinen Sinn.

0
@ZoeyPauk

Er hatte seine Chance, siehe oben. Ignoriere ihn. Konzentriere dichbesserauf andere Mnner, die pot. Freundewerden könnten, geh Daten, lass dich nicht emotional von diesem Typen ablenken.

0

Das ist möglich. So ein Brief funktioniert nur, wenn auf der anderen Seite bereits solche Gefühle oder etwas ähnliches vorhanden sind.

Oder vielleicht istes auch einfach so, dass echtes Interesse an einer Beziehung bestehen muss.

In Fällen wie dem deinen wo er/Sie Interesse zeigt aber nichts weiter passiert (ja kenne sehr viele über Monate ausdem Bekanntenkreis), besteht schlichts nur interesse (an Sex, bei Mann) oder aber es ist was da, aber man weiss das die Beziehung nicht funktionieren würde und will den anderen nicht für ne Affaire ausnutzen /scheut den grossen Aerger, weilman merkt, dass da jemand nur in Hoffnung auf Liebe und Beziehung für Sex/Affaire zu gewinnen wäre.

Also ich hätte ihm erstmal deine Liebe nicht gestanden, sondern mit ihm ein Treffen ausgemacht und während dem Treffen versucht, ihn zum küssen zu verführen.

Ich habe ihm auch nicht meine Liebe gestanden. Ich habe ihm geschrieben das ich ihn sehr interessant finde und er mich wahnsinnig nervös macht. Sowas habe ich geschrieben und ob wir uns näher kennenlernen wollen.

0
@ZoeyPauk

Also ich hätte ihm direkt einen Treffvorschlag gemacht und als Grund angegeben, dass du ihn näher kennenlernen möchtest.

Das mit Interessant finden und dass er dich nervös macht, hätte ich erstmal weggelassen, weil das andeutet, dass du für ihn Gefühle hast.

0
@Rayking7

Er wurde aber auch immer total nervös mir gegenüber. Deswegen wollte ich das erwähnen um ihn zu zeigen das ich mich auch so fühle.

0
@ZoeyPauk

So wie es aussieht, hattet ihr eventuell vorher ein Treffen gehabt.

In dem Moment, wo du merkst, dass er eventuell Gefühle für dich hat, in dem er in deiner Gegenwart nervös ist, hätte ich ihn einfach zum Küssen verführt.

Taten sagen mehr als Worte und da hättest du wirklich gemerkt, ob er wirklich Gefühle für dich hat.

0
@Rayking7

Wir kannten uns durch die Arbeit früher. Arbeiten aber nicht mehr zusammen. Wir hatten aber nie private Treffen

0
@ZoeyPauk

Vielleicht hat er auch einfach sein Interesse an dir verloren...

0
@Rayking7

Also wir haben uns ein paar Wochen später wieder gesehen. Rein zufällig und da war er so interessiert mir gegenüber wie früher. Und so schnell hat er nicht das Interesse verloren. Glaub ich nicht so wie er sich immer mir gegenüber verhielt.

0
@ZoeyPauk

Okay komisch.

Wenn du an ihn Interesse hast, dann mache einfach ein Treffen aus :-)

0
@ZoeyPauk

Einfach ein Treffvorschlag mit Treffort, Uhrzeit und Datum ausmachen.

Bei der aktuellen Corona Situation könnt ihr z.b. Tagsüber im Park spazieren gehen.

0
@Rayking7

Wenn er mir schon einmal nicht geantwortet hat, wieso sollte er mir jetzt antworten?

0
@ZoeyPauk

Ja stimmt, daran habe ich nicht gedacht.

Dann würde ich das einfach lassen. Entweder sprichst du ihn im Reallife auf ein Treffen an oder er macht dir ein Gegenvorschlag für ein Treffen.

0

Was möchtest Du wissen?