Hab ich es verkackt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich glkaub das sie dich ziemlich mag. vllt auch etwas mehr. wenn du ihre blicke richtig verstanden hast und alles, dann denkt die vllt wirklich dass du sie nur als gute Freundin siehst, nachdem du sie praktisch "abgewiesen" hast, weil dein kumpel da stand. schwierig. also wenn ich sie wäre wäre ich mir unsicher was das angeht und würde irgendwie klartext haben wollen. das heißt ich finde du solltest sie darauf ansprechen. ihr sagen was du willst und denkst oder was du halt befürchtest. das risiko das sie dich dann abblitzen lässt musst du in dem fall eingehen, wenn du wirklich interesse an ihr hast. ;-)

Die Sache ist die , ich sprech schon so oft zweideutige Sätze , aber ich habe das Gefühl sie will diese nicht hören :(

0
@Silberkugel

wenn sie dich mag, nimmt sie diese aber vllt gar nicht wahr. So sind mädels halt. Wie gesagt, das beste wär wenn du wirklich mit ihr offen darüber sprichst, nur dann weißt du woran du bei ihr bist :-)

0

Klär mit Deinem Freund, ob er wirklich noch an ihr interessiert ist und teil ihm mit, dass du dich in sie verliebt hast. Ich denke, wenn sie andere abblitzen lässt ist sie auch an Dir interessiert. Sie meint aber wahrscheinlich, dass Du nicht mehr von ihr als "nur Freundschaft" willst, weil Du ihre Annäherungsversuche ignoriert hast. Du musst auf jeden Fall jetzt auf sie zugehen und ihr die damalige Situation erklären. Viel Glück

Danke für die Antwort. Sie hat meinem Freund einen Korb gegeben. Und dann gehts natürlich wieder um die Ehre , so nach dem Motto ; meinen Freund kannst du abblitzen lassen , aber mir passiert das nicht so einfach. Und dann ließ ich sie mal Hundchen sein und ich war der Knochen

0

also wie ist das jetzt mit deinem Kumpel, ist der immer noch in sie verliebt? wenn das Thema vom Tisch ist und du dich wirklich ihr widmen willst, solltest du das schon genau wissen und nicht nach ein paar Wochen wieder "ähm na ja, aber mein Kumpel ist mir auch wichtig..." etc..

dann frage sie doch einfach mal nach einem Treffen zu zweit, im Kino oder so, oder lade sie auf einen Kaffee ein und mache das gleiche, was du auch schon am Anfang bei ihr versucht hattest. Da sie ja nicht abgeneigt zu sein scheint, hast du sicherlich gute Karten. Sei gentlemanlike, das mögen wir Frauen ;)

Die Sache mit meinem Kumpel ist vom Tisch. Sie hat sich gegen ihn entschieden.

0

Tja, für den Moment hast Du's wohl "verkackt". Aber wenn der Kontakt weiterhin besteht, hast Du doch noch viele Chancen, das wieder gutzumachen. Der Zug ist noch lange nicht abgefahren.

Du hast sie einfach nur verunsichert und nun weiss sie nicht mehr richtig, was sie von Dir halten soll. Reden wäre da eigentlich die beste Idee. Wenn Du Dir das nicht traust, solltest Du zumindest jede Chance nutzen um ihr zu zeigen, wie wichtig sie Dir ist.

LG und viel Glück!

Was möchtest Du wissen?