Hab ich eine Psychische Störung (Gewalt)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

bei solchen Fragen solltest du dein ungefähres Alter angeben, um eine genauere Antwort zu erzielen.

Wenn du ein Jugendlicher bist, kann es daran liegen, dass sich gerade einiges bei dir umstrukturiert und deswegen so was zu Stande kommt. Dann sollten diese Verharmlosungen (von brutalen Taten) allerdings wieder verschwinden. 

Könnte aber auch sein, das du gewisse Züge einer ASP (antisoziale Persönlichkeitsstörung) hast. Soweit ich weiß kommt das bei vielen Männern vor (schätze du bist ein Mann). Zu diesem Thema kannst du mal einen Text machen, obwohl man nur über das Gespräch mit einem Fachmann (Psychologe) sichergehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
okaybad 22.11.2016, 22:50

Bin 15

0
peace7074 22.11.2016, 22:54
@okaybad

Ja dann würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen, da in diesem Alter derartig experimentelle Ideen verkommen, außerdem besteht ja auch ein gewisser Wettbewerb zwischen Jungs in dem Alter, wer erzählt die härtesten Geschichten / wer kann sich so was angucken / etc. ;)

0
okaybad 23.11.2016, 16:02

Ok, das hat mich jetzt etwas beruhigt, danke

0

Ich würde dir raten, einen Psychologen zu besuchen. Eine solche "Fehlreaktion" auf einen Sachverhalt lässt eine ernst zu nehmende psychische Erkrankung vermuten. Geh zum psychologen, lass dich abchecken und dann weißt du mehr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
okaybad 22.11.2016, 22:49

Danke für deine Nette antwort, es fällt mir sehr schwer es zu zugeben und bin schon bei eine aber wegen was anderes

0
Letime98 22.11.2016, 22:55
@okaybad

Na dann ist es ja am naheliegendsten, einfach mal bei nächster Gelegenheit das Thema anzusprechen.
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und dass sich das schnell klärt  :)

0

Gesund im Kopf bist du jedenfalls nicht, so viel sei gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall nicht gerade schön so etwas zu hören. Wenn du damit ernsthafte Probleme hast, gehe zu einem Psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?