Hab ich eine Psychische Störung , Wenn ja , welche?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Rin12,

ich bin mir nicht sicher, wie ernst du das hier meinst. Die Symptome entsprechen schon fast "zu lehrbuchmäßig" einer Bipolaren Störung mit psychotischen Symptomen. In einer derartigen Kurzform die typischen Leitsymtome dieser Störung aufzulisten klingt in meinen Ohren kaum real. Nur das Zucken passt nicht ideal in dieses Bild.

Wenn mich mein Bauchgefühl täuscht und du das wirklich so erlebst, wende dich an einen Psychotherapeuten und einen Psychiater! Fragen die jeder Therapeut höchstwahrscheinlich stellen würde wären:

  • In welchen Abständen treten die Perioden des "happy" und des "depri" auf? 
  • Gab es einen Auslöser seit wann das so ist? 
  • Wie lange dauert jede Phase? 
  • Gibt es symptomfreie Zeiten zwischen den Phasen? 
  • Wie sieht dein Schlaf-/Wachrythmus aus?
  • Erzähle mal genauer welce Art von Gestaten du siehst?
  • Wann tritt das zucken auf?

LG

Was Du hier beschreibst liest sich wie eine abgeschriebene Stichwortliste zu einer bipolaren Störung mit psychotischen Symptomen (in einer manischen Phase). Gerade aber das bereitet mit Probleme: es wirkt eben wie abgeschrieben.

Wenn es Dir ernst war, gehe zu einem Psychoanalytiker o.ä., wenn nicht ... hab' ich richtig getippt und wenn ja, ab wieviel Punkten gibt es die Waschmaschine?


Wir sind ja auch alle Psychologen und können das einschätzen. Meine Diagnose; naiv 

Gehe zu einem Arzt !
Du kannst dich doch nicht auf eine Diagnose von GF verlassen ?!

geh bitte zum einem Psychiater und berichte was los ist.


alles gute

Was möchtest Du wissen?