Hab ich eine Nasennebenhölenentzündung?!

2 Antworten

Klingt sehr nach einer Sinusitis und ja, da solltest du besser daheim bleiben. In der Schule oder bei der Arbeit bringst du in diesem Zustand eh nichts. Besser wäre es, zum Arzt zu gehen, wenn es nicht besser wird. Es gibt verschiedene Mittel, es selbst zu kurieren wie Inhalationen, aber wenn es nicht schnell wirkt, ist ein Arzt schon gut. Bei Beteiligung von Bakterien könnte ein Antibiotikum nötig sein. Liebe Grüße und jetzt erst mal ab ins Bett mit dir ;)

Wenn der Druck beim Bücken schlimmer wird ist das typisch für eine Entzündung. Versuch mal deine Nase freizumachen, noch besser als Nasenspray wirken dazu Nasentropfen. Und morgen zum Arzt oder wenigstens in die Apotheke. Gute Besserung

Nase brennt schrecklich nach Nasenspray ' Hilfe!

Hallo, mich hat heute eine Erkältung erwischt :( mit Schnupfen, starken Halsschmerzen und Druck im Gesicht ! Ich habe mir gerade die Nase geputzt und 2 Stöße Ratiopharm Nasenspray eingesprüht, aber jetzt brennt mein Nasen/Rachen Raum so schrecklich wie noch nie !! :( was hilft dagegen ? Hatte bis jetzt noch nie Probleme mit Nasenspray ! Danke schonmal

...zur Frage

Mandelentzündung, Bläschen im Rachen?

Hallo ich bin jetzt seit zwei tagen krank(husten, halsschmerzen) und ich habe kleine gelbe bläschen im rachen... Jetzt wollte ich fragen ob das einfach eine erkältung ist oder ich besser zum artzt gehen sollte... oder ob das ein vorstadium einer Mandelentzündung ist

...zur Frage

Richtig heftige Schmerzen hinten im Rachen ..

.. aber nur auf der rechten Seite
Muss ich mir Sorgen machen? Sind es 'bloß' Halsschmerzen? Erkältung? Habe kein Schnupfen.. nur diese besch........... Halsschmerzen!

...zur Frage

Hinterkopfschmerzen bei Erkältung?

Hey, ich nehme mal an das ich zur Zeit eine Erkältung hab.... Aber ich hab schon seit Mittwoch einen Druck auf den Kopf überall, jetzt hab ich druck auf Stirn und Hinterkopf ich kann den Schmerz nicht richtig beschreiben aber ich hatte das Noch nie ist das normal bei einer Erkältung Oder ist es gar keine? Danke schon mal :)

...zur Frage

Was ist das für eine Krankheit? Grippe?

Hallo, ich habe seit 4 Tagen eine undefinierbare Krankheit. Hier die Symptome:

Ganz leichte Halsschmerzen

Druck auf der Stirn

Extreme Schwäche, wie bei einer starken Grippe

Extremes Krankheitsgefühl, dass mich weder lange stehen noch Sitzen lässt

Verwirrtheit, teilweise lange, intensive Fieberträume

abwechselnd heiß und kalt

überall Entzündungen (Pickel, herpes usw)

Die Ärztin, bei der ich heute war, ist ratlos, mein Entzündungswert im Blut ist extrem hoch, sonst weiß sie nicht, was mir fehlt.

Die Krankheit hatte ich vor sechs Jahren schon mal ähnlich, da hatte ich zuvor extreme psychische Belastung. Diesmal ist es wieder so.

Lletztes mal waren die Ärzte auch alle ratlos. Wisst ihr eine Antwort?

...zur Frage

ständiger Husten und nun auch noch Druck auf der Stirn?

Hallo... Ich bin jetzt schon seit einer Woche krank ... angefangen hat es mit Husten und Halsschmerzen ... zwischenzeitig war meine Nase verstpoft ... heute hatte ich dann nur Husten bis gerade .. jetzt hab ich so einen Druck auf der Stirn und immer wenn ich Huste tut es weh?

Was kann ich machen und was ist das?

Danke Pepps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?