Hab ich eine leichte Gehirnerschütterung oder eher nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gleich morgen nochmal hin, könnte durchaus möglich sein, dass es eine Gehirnerschütterung ist. Heute PC aus, kein Fernsehen mehr. Ruhe halten.

der schlag auf die nase wurde doch an das innere des kopfes weiter geleitet. das war bestimmt ne heftige erschütterung, wenn die nase gebrochen ist. wenn dir doch ein bisschen übel und sogar schwindelig ist, solltest du auf alle fälle nochmal zum arzt. sowas kann gefährlich werden, wenn es nicht berücksichtigt wird.

ich will dir ja keine angst machen, aber in meiner bekanntschaft gab es ein mädchen, das im schwimmbad ausgerutscht und mit dem kopf aufgeschlagen ist. da sie aber nach dem wieder aufstehen nix schlimmes gemerkt hat, hat sie davon auch zu hause nichts erzählt. am nächsten tag ging es nicht mehr gut und dann am nächsten tag war sie tot.

Oldschool392 26.06.2013, 23:45

Oh mein gott heftig ich wusste gar nicht das sowas so schlimm enden kann

0

Luna, du solltest auf alle Fälle noch mal den Arzt aufsuchen. Keine Selbstdiagnosen stellen, sonder abklären lassen. Und zwar gleich morgen früh!!! Gute Besserung

Ja geh vorsichtshalber nochmal zum Arzt

Das kann sein... Man muss da aber nicht zwingend zum Arzt :) hatte auch schon mal ne Gehirnerschütterung als ich von nem 2m Baum gefallen bin :D

Was möchtest Du wissen?