Hab ich eine Gute "Anfänger Shisha"?

...komplette Frage anzeigen Die Shisha - (rauchen, Shisha, neu)

6 Antworten

hatte auch so eine ähnliche. Die etwas größeren shishas finde ich besser. Bei ganz kleinen muss die wassermenge genau stimmen, da man sonst zu wenig wasser drin hat, oder bei zu viel wasser, es durch den schlauch in den mund gelangt, was nicht sehr gut schmeckt. ;) Auserdem verbrennt der tabak sehr schnell weil da nicht viel platz hat. was mich auch nervt, ist dass die kohle auf der kleinen auflagefläche nicht gut liegen bleibt und man darum immer gut aufpassen muss.

Solltest du dir eine größere kaufen, ist es vermutlich besser mit nur einem, statt mehrere schläuche. Habe auch eine mit 2 schläuchen. Das funktioniert am anfang ganz gut, aber mit der zeit verkleben die ventile die darin sind, damit man keine luft vom anderen schlauch einsaugt. Habe das mit dem kompressor durchgeblasen. Sie funktioniert aber trotzdem nicht mehr sehr gut. Irgendwie kommt nicht mehr viel rauch an -.-

Okey gut ich hab eh Schon daran gedacht mir eine Große zu kaufen http://www.amazon.de/Shisha-Wasserpfeife-Black-hoch-Koffer/dp/B004WP60GW/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1350930535&sr=8-3 Denkst du das,dass eine gute Wahl ist ?

0
@Marcobest

diese art finde ich auch am besten. Irgendso eine große ist eigentlich ziemlich sinnlos. Sieht vielleicht ein bisschen besser aus, aber sind ja auch viel teurer.

Meine schwester hat auch eine in der größe. Sollte ich mir mal eine neue kaufen, dann bestimmt so eine. ;)

0
@Fredl94

Danke :D Für die Gute auskunft bekommst du "Die Beste Antwort" oder wie das auch immer Heißt ;D

0

Tut mir leid, dass ich das jetzt so sage. Ich krieg hier echt Pickel, wenn ich mir hier durchlese, was einige hier gepostet haben. Das was jetzt kommt ist nicht böse meint. Deine Shish (auf dem Bild) ist nicht gut. Auch die Shisha die du dir bestellt hast, oder bestellen wolltest ist nicht gut. Kleine Shishen taugen einfach nichs (meistens). Natürlich, so eine kleine ist handlich, und gut um sie irgendwohin mit zu nehmen, und auch jeder erfahrene Shisha-Profi besitzt eine kleine, aber die hat trotzdem mindestens die Größe von 20-25 cm. Eine große Rauchsäule kühlt den Dampf einfach mehr, und verleiht der Shisha einen besseren Durchzug (leichter zu ziehen). Außerdem empfehle ich eine Shisha mit schraubverschluss. Das hält besser (keine Missgeschicke), und ist hygienischer als mit dem ganzen Plastik. Außerdem sollte nicht mit dem Standartkopf geraucht werden. Der Tabak verbrennt einfach viel zu schnell. Empfehlen kann ich da die Einlochköpfe oder generell die "Glasköpfe" von Kaya-Shisha (hier der Link zur Internetseite: http://www.kaya-shisha.de/index.php ) Außerdem nicht mit Kohlesieb rauche, sondern direkt auf Alufolie umsteigen. Wenn ihr mehr Tipps haben wollt, dann schreibt mir ne PN. :D

Ich hab die gleiche nur in schwarz. Ja sie ist gut. Aber ich finde es muss nicht unbedingt "Anfänger Shisha" heissen. Kleine und feine Sachen finde ich besser als die riesigen, die man fast nirgens unterbringen kann. Du hast doch noch bestimmt einen kleinen Koffer dazu. Du kannst es immer mitnehmen. Wenn du z.b gelangweilt bist oder so (kann auch an einem Ort sein), dann könnteste es auspacken und gleich anfangen zu ziehen. Deswegen haben kleine und feine sachen, immer einen Vorteil, es überall mitzunehmen.

Du bist 15 O.o

nicht gut ,nicht gut :o mein tipp weil du 15 bist die ist sehr gut für dich und kauf dir keine größere .vllt eine 36 cm aber keine größere für dich wenn du über 18 bist kauf dir 70cm

nein ist ganz gut habe eine mittlere shisha für 10 euro gekauft deine ist gut

Danke :-)

0

anfängershisha? das ist einfach nur ne minishisha :) sehr hübsch. klein ist doch gut: billiger. ist einfach nur ne andere art shisha.

Achso :-) Danke :D

0

Was möchtest Du wissen?