Habe ich eine Blasenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann durchaus sein, dass es sich um eine Blasenentzündung handelt. Genau kann das aber nur ein Arzt feststellen, da solltest du auch baldmöglichst hin gehen.

Kleiner Tipp: direkt nach dem Sex pinkeln gehen spült eventuell in die Harnröhre geratene Keime wieder aus. So kannst du durch Geschlechtsverkehr bedingten Blasenentzündungen vorbeugen.

Und wenn du nicht baldigst schwanger werden willst, solltest du dich bitte um eine sichere Verhütung kümmern. "Vorsichtig sein" verhindert keine Schwangerschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest keine Angst vor einer ärztlichen Untersuchung haben. In deinem Fall solltest du bald einen Urologen aufsuchen und es abklären lassen. Wer zu spät geht, den bestraft das Leben, sagt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ganz normal sein. Auch wenn es nicht dein erstes Mal wäre. 
Beim Sex tauscht man viele Bakterien aus, insbesondere wenn er ungeschützt ist.

Trink viel Kamilletee, das wirkt der Entzündung entgegen, falls es eine Blasenerkältung ist. Und halt dich warm!
Würde vorsichtshalber zum Frauenarzt gehen, um zu schauen,ob du nicht vielleicht verletzt wurdest oder dich angesteckt hast.
Mach dich aber nicht verrückt- Unterleibsschmerzen, Blasenerkältungen sowie Harndrang und leichte Schmerzen sind normal und können hin und wieder mal vorkommen.
 
Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei einer Blasenentzündung hast du ständig Druck auf der Blase und "musst". Da hilft nur warm anziehen und viel trinken. Eine Blasenentzündung hat aber nix mit Sex zutun. Gehe am besten mal zum Arzt. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
putzfee1 12.10.2016, 12:28

Eine Blasenentzündung hat aber nix mit Sex zutun. 

Doch, es kann durchaus sein, dass dabei Keime in die Harnröhre gelangen, aufsteigen und so zu einer Blasenentzündung führen. Manche Frauen haben damit ganz viele Probleme. 

0
kaytie1 12.10.2016, 12:34
@putzfee1

Hätte ich auch selbst drauf kommen können, danke =)

0

Das kann natürlich auf eine Harnwegsinfektion hindeuten. Lass das besser mal vom Arzt untersuchen.

Es kann aber auch sein, dass du dir beim ungeschützten Sex eine Geschlechtskrankheit oder noch Schlimmeres eingefangen hast.

Warum machst du ungeschützen Sex?

Egal wir vorsichtig ihr seid, es kann immer zu einer Ansteckung oder einer Schwangerschaft kommen! Deswegen ab zum Arzt und untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Normalno 12.10.2016, 10:09

hatt man den bei einer Schwangerschaft schon so frühe Anzeichen?

0
Kandahar 12.10.2016, 10:27
@Normalno

Der Harndrang kommt erst gegen Ende der Schwangerschaft, wenn das Kind so groß ist, dass es auf die Blase drückt.

Unterleibsschmerzen sind auch eher kein Anzeichen für eine Schwangerschaft. Deswegen tippe ich auch eher auf eine Geschlechtskrankheit.

Allerdings braucht es keine Anzeichen, um schwanger zu sein. Gerade in einem so frühen Stadium merkt man in der Regel gar nichts.

1

....waren aber sehr vorsichtig!!!!!

Kann alles sein, bis hin zu einer Schwangerschaft!

Geh zum Arzt/FA!

Wann soll deine Regel kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Normalno 12.10.2016, 10:13

nächste woche..

0
Normalno 12.10.2016, 10:21
@Wonnepoppen

ich auch, wobei ich denke das eine schwangerschaft ausgeschlossen wäre.. hab aber trotzdem etwas angst..

0
Wonnepoppen 12.10.2016, 12:23
@Normalno

sorry, aber das denke ich nicht, wenn du nicht verhütet hast ?

wie alt bist du?

0
Normalno 12.10.2016, 12:30

17.., wieso denkst du das nicht?

0
Normalno 12.10.2016, 12:33

hm oke.. danke dir trotzdem..

0

Ich hoffe mal, du hast fürs nächste Mal vorgesorgt und Kondome organisiert, Mädel. Denk an deine eigene Gesundheit.
Himmelherrgottnocheins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?