Hab ich ein recht Auf Kindergeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Recht auf Kindergeld besteht erst einmal bei den Eltern, die die Aufwendung der Erziehung tragen. Der Anspruch kann allerdings durch das Kind beantragt werden, wenn es weitgehend selbst für seinen Unterhalt aufkommt. Kindergeld wird gezahlt, so lange das Kind in Ausbildung ist und noch keine 25 Jahre alt. Unterbrechungszeiten, in denen das Kind keiner Ausbildung nachgeht fallen dabei raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was genau Du arbeitest. Bei Vollzeit, nein.

Ausserdem haben Deine Eltern das Anrecht auf das Kindergeld. Nicht Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfred06
25.06.2014, 20:31

Hallo Katha, die Vollzeittätigkeit wäre nicht das Problem. Erst nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung darf man die 20 Wochenstunden Erwerbstätigkeit durchschnittlich neben einer weiteren Ausbildung nicht überschreiten.

1

Was möchtest Du wissen?