Hab ich ein Recht auf einen privaten Spind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Unternehmen muss Umkleiden und WCS/Duschen für Herren und getrennte für Damen haben. Bilden die denn nicht aus, da wäre das längst zur Sprache gekommen. In der Regel sind dann auch Spind vorhanden.

Wende dich abmessen diskret an die zuständige Gewerkschaft oder IHK

oder habt ihr einen Betriebsrat?

good luck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phoenix69x
08.09.2016, 07:55

Ansprechpartner ist wohl eher die zuständige Arbeitsschutzbehörde (Gewerbeaufsichtsamt) welche die Beseitigung des Mangels im äußersten Fall verwaltungsrechtlich anordnen kann.

Bei Gewerkschaft und IHK handelt es sich vielmehr um eine Interessensvertretung die jedoch keine rechtliche Handhabe gegenüber dem Arbeitgeber hat.

0

Welche Anfoderungen an eine Arbeitsstätte zu richten sind regelt die Arbeitsstättenverordnung und die dazugehörigen Arbeitsstättenrichtlinien (http://www.gaa.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/16486/).

Umkleideräume regelt die Arbeitsstättenrichtlinie ASR A4.1 "Sanitärräume" (http://www.gaa.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/16486/5\_A4\_01.pdf), hier Punkt 7.4 (Ausstattung).

Adressat der o.g. Verordnung und Richtlinien ist der Arbeitgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?