hab ich ein problem wenn ich angst vor falten habe ich bin noch jung

21 Antworten

Also, wenn Du Dich entsprechend pflegst, mit Gesichtsreinigung, speziell am Abend, eine gute Hautcreme tagsüber, dann musst Du auch keine Angst vor Falten und sowas haben. Ich habe z.B. jahrelang tagsüber Makeup mit allen Schikanen von Berufs wegen gebraucht, abends mit ner milden Babyseife abgewaschen und gewöhnliche Nivea-Creme aufgetragen. Obwohl ich schon zu den ein wenig Aelteren gehöre, habe ich absolut keine Hautprobleme und für mein Alter auch fast keine Falten, ausser Lachfalten. Pflege ist das A und O und in Deinem Alter hast Du sicher noch keinen Laser nötig.

Es ist das Problem vieler Menschen, mit dem eigenen Körper/Gesicht/Hautbild unzufrieden zu sein. Auch für junge Menschen gibt es Cremes, die vor sog. freie Radikale schützen, ansonsten wird mit dem Cremen und dem Schönheitsbild übertrieben. Bei Hautproblemen, wie Akne hilft der Hautarzt, aber du hast dies ja schon checken lassen. Wahre Schönheit erhält man durch überwiegend gesunde Vollkost und - durch innere Zufriedenheit (akzeptiere dich, wie du bist) und durch ganz viel lachen bzw. einer charmanten Ausstrahlung!

Wenn du so weitermachst, wirst du hübsch neurotisch werden und Depressionen kriegen. Verflixt, du bist so, wie du bist. Willst du deiner Umgebung eine nette Maske zeigen oder ihr zeigen, dass du nett bist? Das könnte dir leicht verloren gehen.

Was möchtest Du wissen?