Hab ich ein blasenproblem(manchmal kommen paar Tropfen raus)?

5 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass Du weiblich bist, Alter leider unbekannt. Hast Du bereits Kinder bekommen und falls ja, wieviele?

Bei Frauen ist immer eine Gebärmuttersenkung möglich, und das heißt, dass die Gebärmutter auf die Blase drückt, wodurch sich der Schließmuskel öffnen kann auch dann, wenn die Blase noch nicht richtig voll ist. Dadurch treten dann ein par Tröpfchen Urin aus bei Bewegungen, die die Gebärmutter zum Absinken bringen.

Du solltest daher als erstes mit Deinem Gynäkologen sprechen und ihm die Problematik schildern, die sehr häufig vorkommt bei den Gynäkologen. Er wird Dir dann entsprechende Behandlungsmöglichkeiten nennen.

Geh zum Arzt..deinen vorherigen Fragen nach reitest du seit mehreren Jahren und da ist der Beckenboden eigentlich ganz gut beteiligt und dürfte auch gerade auch in deinem Alter nicht zu schwach sein..

Daher schätze ich Mal, dass die Ursache eine andere ist.

Bist du denn sicher, dass du Urin verlierst?

Ja es riecht auch so

0
@dreamponyy

Geh Mal zum Arzt..schon allein in deinem Alter ist das nicht wirklich normal und für eine sportliche Person erst recht nicht. Vielleicht hast du ja auch eine leichte Blasenentzündung oder so

0
@Tinkerbell263

Also ist jetzt nicht wirklich stark nur wenn ich vorher nicht auf dem Klo war.. Und wenn ich lache oder miese dann kommt ja auhcbnichts

0

Das Training der Beckenbodenmuskulatur reicht dann nicht mehr aus, wenn es sich um eine Absenkung der Gebärmutter handelt. In solchen Fällen müssten die Bänder der Gebärmuter verkürzt werden.

0

du bist inkontinent ,dein schliessmuskel arbeitet nich t mehr richtig --mach beckenboden übungen findest du bei googel

lass dich mal von einem urologen untersuchen oder auch gynekologen

Dichtung lose , da kann man wohl Beckentraining machen ....

Das reicht nicht mehr aus, wenn es sich um eine Gebärmuttersenkung handeln sollte, was nur der Gynäkologe feststellen kann.

0

Blasenschwäche? Geh´mal zum Urologen und lass´das abklären!

das kann auch ein gynekologisches problem sein .

2

Was möchtest Du wissen?