Hab ich ein besonderes talent, dass gefördert werden sollte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde schon, dass das ein besonderes Talent ist. Aber ob du es fördern willst oder nicht ist ja deine Sache. Bestimmt könntest du später sehr gut einen Beruf machen, bei dem du viel mit Tieren zu tun hast, aber die Frage ist eben, ob du selbst das auch möchtest? Aber ich nehme an, du liebst Tiere, sonst wäre dir das wohl nicht so wichtig...

Wenn du als Tierarzt/Tierpsychologe ängstliche Tiere besonders leicht beruhigen kannst, ist das sicher ein großer Vorteil und wird auch dazu führen, dass du deinen Beruf sehr gerne ausübst...

Marzenia 03.07.2014, 17:03

Kann ich auch jetzt schon damit anfangen? Also nicht tierarzt oder so... weil ich mein manchen fangen ja cuh frh die geangskarriere an....

0
elaia 03.07.2014, 17:12
@Marzenia

Natürlich kannst du jetzt schon anfangen, aber so einfach, wie an einer Gesangskarriere arbeiten ist es wahrscheinlich nicht, einfach weil viel mehr Kinder eine Gesangskarriere anstreben und man deshalb genau weiß, wie man da vorgeht...

Ich würde mich da an deiner Stelle besonders mit der Körpersprache von Tieren auseinander setzen. Es gibt gute Bücher, aus denen man so etwas lernen kann, oder auch Kurse bei besonders guten Tier-Trainern... Arbeite doch einfach viel mit Tieren, du kannst sicher in deinem Reitstall aushelfen, oder im örtlichen Tierheim.. da kannst du die Tiere genau beobachten und lernst so, die Körpersprache zu lesen, und auch, wie Tiere miteinander umgehen. Später (ich weiß nicht, wie alt du jetzt bist?) schaust du dann mal - zb. im Internet - nach Tiertrainern, die dich interessieren, und kannst dich dann vielleicht für ein Praktikum bewerben. Warum willst du eigentlich nicht Tierärztin werden?

0
Marzenia 07.07.2014, 15:13
@elaia

Ich bin 13. Ich schaff es einfach nucht, Tiere zu Impfen und untersuchen. Genau das gleich egilt auch bei menschen

0
Marzenia 07.07.2014, 15:13
@elaia

Ich bin 13. Ich schaff es einfach nucht, Tiere zu Impfen und untersuchen. Genau das gleich egilt auch bei menschen

0
elaia 08.07.2014, 13:54
@Marzenia

Ich hab mir auch in dem Alter gedacht, ich könnte nicht Tierärztin werden, weil ich damals nicht gut Blut sehen konnte und mir gedacht habe, was passiert, wenn ich zB. ein Tier einschläfern müßte, das könnte ich NIE...

Heute denke ich mir, wenn ich etwas zum Wohl eines Tiers tun könnte, dann könnte ich es auch operieren oder es von seinen Leiden erlösen, wenn ich wüßte, das es keine Möglichkeit gibt, ihm zu helfen.

Deshalb würde ich dir raten, den Beruf Tierärztin in deinem Alter noch nicht kategorisch auszuschließen...

0

Ist doch ganz toll, dass du diese Gabe hast! Den Beruf "Pferdeflüsterer" wird es so leider nicht geben, aber du könntest deine spätere berufliche Laufbahn in Richtung "Tierärztin" planen oder einen anderen verwandten Beruf.

Marzenia 03.07.2014, 16:59

tierarzt kann ich nicht werden....

0

Es ist wohl wirklich ein Talent, welches du nicht verschwenden solltest. Überlege dir, ob du nicht später vielleicht einen Beruf der mit Tieren zu tun hat ausüben willst.

Du könntest mit deiner Begabung Tierflüsterin für... Werden also natürlich erst wenn du mit der Schule fertig bist und du kannst dann bestimmt jobs mit Tieren machen

Viel Spass:)

A.

Marzenia 03.07.2014, 17:00

am meisten kenn ich mich mit Pferden aus, aber bei anderen Tieren auch (außer Hasen , Mäuse, etc)

0

Werde doch Tierpflegerin im Zoo . Ist ein sehr schöner ,aber auch arbeitsreicher Beruf . Aber wenn Du Tiere liebst , wird Dir das nichts ausmachen .

Dann bietet sich Tierpfleger als Beruf ja an.

Was möchtest Du wissen?