hab ich durch zu viel wasser trinken zugenommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Dehnungsstreifen liegen nicht am Wasser trinken sondern an schwachem Bindegewebe. Wenn man viel trinkt ist das sehr gut. Es kann sein, daß man mal an einem Tag 1-2 Kilo mehr drauf hat, weil mal der Körper etwas Wasser speichert, am anderen Tag mußt du dann wieder öfters auf´s Klo und der Körper schwemmt das Wasser wieder aus. Wasser ist gut für die Nieren und für den ganzen Körper und für die Haut usw. Bleib dabei! Trink viel!!

warum trinkst du soviel Wasser? warst du mal beim Arzt? Meine Freundin hat auch angefangen viel wasser zu trinken.. und der Arzt hat dann Diabetes festgestellt. Also mehr als 2L/Tag ist sicherlich nicht "normal", das wären 3 Flaschen :P

des meinte meine mutter auch aber ich hab nix. der arzt meinte bei mir ist alles ok :D

0

wasser setzt sich nicht an - ich bezweifel das du davon dick geworden bist : )

breitere Hüfte?

Also ich bin relativ dünn... Und habe was diese Kurfe Taille-Hüfte betrifft...naja nix das is fast gerade wenn ich mir jetzt die Taille schmaller trainieren würde, würde man meinen Hüftknochen sehen und es sehe alles noch knochiger aus...also meine Frage kann man die Hüfte breiter trainieren also mit Muskeln bzw. vllt auch einen guten Tipp um einbisschen (gesund!) zuzulegen...hab schon so ein paar sachen versucht und habe auch zwei kg zugenommen aber davon sieht man irgendwie nix... :(

...zur Frage

Kaum gegessen - trotzdem zugenommen!

Hallihallo! Ich bin seit Sonntag krank und habe u.A. Halsschmerzen und entzündete Mandeln, weshalb ich kaum etwas essen konnte, dafür aber mehr trinke. Nun ist mir aber aufgefallen, dass ich im Gesicht TIERISCH zugenommen habe. Dass der Körper das Essen manchmal speichert um bei der nächsten Hungerphase noch Vorrat zu haben, weiß ich, aber es kann doch nicht nur daran liegen oder? Kann es vielleicht sein, dass es einfach nur das Wasser ist? Dazu muss ich sagen, dass ich auch seltener Pipi machen muss als sonst. Bitte sagt mir, dass das alles nur am Wasser liegt :D Vielen Dank schon mal für Antworten :)

...zur Frage

Ich trinke 4-5 Liter Wasser am Tag und habe trotzdem Pickel?

Hallo ich bin männlich 14 Jahre alt und trinke 4-5 Liter Wasser am Tag und esse so gut wie keine Süßigkeiten. Und das seid ein paar Monaten und meine Pickel gehen nie ganz weg es kommen immer wieder neue. Wodran liegt das?

...zur Frage

Kennt ihr was anderes was man trinken kann, was gesund ist außer Wasser?

Hallo,

Ich betreibe seit 8 Wochen Kraftsport und ich habe gerade mal 1 Kilogramm zugenommen. Ich esse sehr viel (viel mehr als vor ein paar Monaten). Jedoch trinke ich am Tag ca. 3 Liter Wasser, damit sich meine Haut bessert. Kann es daran liegen, dass ich nicht viel zunehme, da ich zu viel Wasser trinke? Und wenn ja, kennt ihr was anderes, was man trinken kann, was gesund ist und mit dem man zunehmen kann?

...zur Frage

Nächtliche hunger Attacken, wie beseitigen ich sie möglichst schnell?

Hey Leute,

Zu aller erst ja ich weiß dass das noch nicht lange ist, aber ich will jetzt schon mal was dagegen tun, da ich keine Lust habe, durch meine übermüdung, zu verschlafen.

Seid jetzt 2 nächten wache ich zwischen 2 und 3 Uhr auf und habe unglaublich starken Hunger, welcher bei mir immer mit Übelkeit und teilweise sogar Schmerzen einhergeht. Das ist bei meinem Hunger fast immer so, wenn er wirklich stark genug ist.

Ich esse am Tag morgens 2 toast, manchmal sogar 3 und trinke etwas Wasser. Mittags esse ich mal nichts, mal etwas, dass liegt daran, da ich meistens mitten im Unterricht Hunger kriege, nur 2 Stunden nachdem ich was gegessen habe, bis zum Abend habe ich dann auch keinen Hunger mehr, wenn er einmal überwunden ist... Und ich bin kein Mensch der einfach so essen kann, da ich Appetit zum essen benötige, weil ich sonst nichts schlucken kann. Abends esse ich immer zwischen 18 und 19uhr eine gewöhnliche Mahlzeit, Nudeln oder Reis, mit Fleisch etc.

Hier bei ist auch das komisch, dass ich mit so voll futtern kann wie ich will... Nach 20 min habe ich wieder genauso viel Hunger, wie vor dem Essen... Da ist es auch egal was ich esse. Gestern gab es einen Fisch mit morzarella und Tomate, ich habe ihn mir sogar gewünscht und konnte aber nicht mehr als 2 essen... Und die Dinger sind jetzt nicht groß...

Mein Problem ist halt, wie schon beschrieben das mein Hunger echt abartig ist... Auch bin ich vor 30 min hungrig aufgewacht und will gerade noch immer etwas essen... Logisch... Weil ich in der Nacht nichts gegessen habe... Was kann ich dagegen machen?

Ich habe schon versucht mein Frühstück um zustellen und habe normales Brot statt toast genommen, hatte aber abends immer die selben Probleme gehabt, dann noch Brot gegessen und dadurch zugenommen... Weil ich da dann immer 5 Mahlzeiten oder so pro Tag hatte um den Hunger zu stillen... Ich habe mir bereits überlegt ob ich einfach gucke, dass ich dann nachts ne Tasse Milch trinke, da Milch mich eigentlich immer satt macht... Aber ich weiß nicht ob das so eine gute idee ist...

...zur Frage

Wenn ich viel Wasser trinke gehen dann meine Augenringe vllt weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?