Hab ich die Begriffe monogen und polygen in Bezug auf Erbgänge richtig verstanden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht ganz, schau dir die Definitionen von Allel und Gen noch mal genauer an.

 Als Allel wird ja die Version eines Gens bezeichnet, welches auf identischen Abschnitten der homologen Chromosomen liegt. Gibt es für einen Genort (Genlocus) mehrere Versionen des Merkmals spricht man von multipler Allelie, das ist z.B. bei den Blutgruppen des Menschen der Fall.

Bei monogenen Erbgängen wird das Merkmal durch ein einzelnes Gen bestimmt, so ist die Blutgruppe im ABO-System ein Merkmal, welches auf einem bestimmten Genort lokalisiert ist, aber in verschiedenen Versionen auftreten kann.

Bei polygenen Erbgängen sind mehrere Gene für die Ausprägung eines Merkmals zuständig, das ist z.B. bei der Vererbung der Hautfarbe der Fall.

Ja richtig

Zelle: Was sind abnorme Zellen und immortalisierte Zellen?

Somatische Zellen sind ja Zellen wie z.B. Hautzellen oder Muskelzellen? Falls ja was sind dann abnorme Zellen und immortalisierte somatische Zellen?

Hab diese zwei Begriffe in Bezug auf Telomere, Telomerase und Zellteilung gelesen. Weiß aber nicht genau was diese Begriffe bedeuten.

Hoffe Ihr könnt mir helfen. Vielen Dank schon im voraus! :-)

...zur Frage

Monozygot und Heterozygot?

Hey, Ich bin ein wenig überfordert. Man findet soviele Informationen zu Heterozygoten aber so wenige zu Monozygoten. Soweit ich es jetzt verstanden haben entstammen heterozygoten aus zwei verschiedenen Allelen. Was heißt das? Heißt das, dass diese auch zweiig sind und die Erbinformationen von Mutter und Vater tragen?

Ist Monozygot somit das selbe wie Homozygot, sprich eineiig und die Erbinformationen aus einer Zeller oder kann man diese überaupt nicht in Bezug setzen..?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was ist ein gonosomaler rezessiver Erbgang?

hallo! was rezessiv und dominant ist, weiß ich. auch im bezug auf autosomale erbgänge. allerdings scheitere ich bei den gonosomalen erbgängen. kann mir das jmd erklären? oder eine gute seite zum verstehen schicken? ich werde irgendwie nicht findig

was sind die merkmale eines gonosomal rezessiven erbgangs?

...zur Frage

Kodominanter und intermediärer Erbgang?

Guten Tag, im Rahmen eines Vortrages über die Spaltungsregel bin ich auf die Frage gestoßen, wie entschieden wird ob ein Merkmal kodominant oder intermediär verebt wird ? Was entscheidet, ob sich beide Merkmale durchsetzen oder ob sie sich vermischen ? Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Entstehen neue Merkmale von Arten anhand der Fixierung von Allelen in Populationen?

Ich befinde mich in einer Zwickmühle diese Frage eindeutig mit Ja oder Nein zu beantworten.

Neue Merkmale entstehen durch Mutation und ggf. Rekombination.

Die Fixierung von diesen neuen Allelen entscheidet aber natürlich darüber, ob das Merkmal in der Population erhalten bleibt und gefördert wird oder nicht.

Was mir Schwierigkeiten bereitet ist die Formulierung "Merkmale von Arten". Denn die Mutation entsteht beim Individuum und die Fixierung erfolgt in der Population oder Art.

Ich habe mit der Aussage "Neue Merkmale von Arten entstehen anhand der Fixierung von Allelen in Populationen" Schwierigkeiten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?