Hab ich den PC gut konfiguriert?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Frage ist mit einem kurzen NEIN beantwortet.

Grafikkarte, Mainboard Netzteil und cpu würde ich tauschen. Ran ist ja nicht angegeben was es ist. Achte auf passende Geschwindigkeiten und kleiner CL Zeiten beim Ram

Das Gehäuse ist nicht gerade gut. Sieht vlt gut aus aber das wäre auch schon. Lese dir dazu Mal die Ergebnisse durch.

Ich würde keins dieser teile kaufen ausgenommen Ram (den kann man nicht genau sehen was es ist kann also auch was Gutes sein) nimm Finger von msi und segeate weg. Dein Geldbeutel und deine Nerven werden es dir danken.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd wenigstens noch ne 128GB SSD nehmen fürs betriebssystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah und ich hab ihn so günstig wie möglich gemacht da ich nicht viel Geld ausgeben möchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der PC ist ein haufen Schrott. Die AMD FX6300 ist keine Gaming Taugliche CPU. LIEBER BITTE, nimm eine Intel i3 7100 !

Für 700€ kriegst du bei Mindfactory einen besseren PC konfiguriert, musst du nur zusammen bauen! Wenn du schon sparen willst, dann spare schon beim Händler, bitte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ding ist schlecht und überteuert. Wie alles von Mifcom. Das ist ein Drecksladen, Schau dich lieber woanders um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schai22
16.05.2017, 22:34

Und was empfehlst du dann

0
Kommentar von elicon01
16.05.2017, 22:35

Am besten Mindfactory.

0

würde ne bessere Grafikkarte nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schai22
16.05.2017, 22:26

Ne das wird dann zu teuer

0

Ja sieht sehr gut aus. Ich würde dir aber 16gb Arbeitsspeicher empfehlen, da es Zukunftssicherer ist. Und SSD 120gb oder 250gb darf auch nicht fehlen.
Naja wobei, wenn du dir eine 500gb SSD kaufst, kannst du auch gleich die 1T Festplatte weg lassen und erst, wenn du mehr Speicher brauchst kannst du dir die nach kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neugierlind
16.05.2017, 22:30

Mit AMD FX6300 16GB Ram? Vor 4 Jahren Denkbar! DDR3 noch kaufen? macht keinen Sinn..

Dann kommst du mit 500GB SSDs. Was bringt ihm eine SSD wenn er einen haufen Schrott zusammenbastelt. 

0

Grafikkarte ist Geschmackssache, aber einen FX würde ich nicht mehr kaufen. Nicht wo man gute i5's und Ryzen bekommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?