Hab ich das recht auf das Geld?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, aber deine Eltern, also sprich deine Mum, haben sie dir ja überhaupt gekauft? Also würde ich schon sagen halbe halbe ist okay. Vor allem wenn ihr sowieso wenig Geld habt und wegen den 30 Euro macht man in der Familie jatzt auch keinen, ich sage mal, Aufstand. Ist ja immerhin deine Mutter. :D

Und wenn du schon 145 Euro hast. Ist schon nicht wenig. :)

Aber die Entscheidung liegt bei euch. Ich würds so machen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzileini
25.08.2015, 23:16

naja die spiele hab ich nicht gekauft ;) aber ich hab ja eh kein recht bei meiner Mutter was sie sagt ist gesätz :/

0

was denn nun? 2 oder 5 spiele die dir nicht gehören. im übrigen macht man VORHER absprachen über die geldverteilung. einen anteil des/der anderen ist aber doch ganz in ordnung und fair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Recht hast du nicht. Ihr könnt euch nur einigen.

Von "ihrer" Hälfte, wird die Mutter sicher Dinge kaufen, die auch dir zugute kommen. Von der Wii hast nur du was.

Hast du die Spiele denn von deinem Geld gekauft?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzileini
25.08.2015, 23:15

1. ich würde alle spielen lassen 2. Nein hab die Geschenk bekomm

0
Kommentar von Katzileini
25.08.2015, 23:30

Ja :)

0

Deine Mutter wird von dem Geld sicher nur existenzielle Dinge kaufen, die sicherlich auch deiner Wenigkeit zu Gute kommen!

Vielleicht bietest du ihr ja an, das sie 3/4 des Geldes bekommt, wenn sie die dafür, sobald es ihr finanziell besser geht,
Eine Wii kauft!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?