Hab ich das BluRay-Zeitalter verpasst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja da hast du recht in Zeiten von Streaming Plattformen ist das nicht mehr wirklich nötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
27.06.2017, 18:10

Wenn der geistige Horizont von Streaming Nutzern nur noch dahin reicht, dass das eigene Medium das nun plus ultra ist... BD kann noch einiges mehr als Streaming.

1

Habe ich es mit U30 geschafft ein ganzes Zeitalter eines vorherrschenden digitalen Speichermediums zu verpennen?

Das BD-Zeitalter ist noch lange nicht vorbei.

Die Ultra-HD-BD-Hersteller wursteln immer noch an Standards und Technik herum, vom Mangel an Qualität im Allgemeinen und 3D im Besonderen ganz zu schweigen.

Und was Online-Dienste angeht, s.u.: https://www.gutefrage.net/frage/hab-ich-das-bluray-zeitalter-verpasst#comment-158893257

allerdings hat es sich für mich bis heute nie gelohnt, einen BluRay-Player anzuschaffen...

Tja nun, wenn Du Hardcore-Filmfreak wärst, sähe das halt anders aus.

Bist Du wohl nicht (und damit nicht allein, wenn man die aktuellen DVD-Verkäufe sieht). Da wird dir VoD zukünftig wohl auch reichen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du glaubst, dass BluRay für Dich wichtig sei, dann wende Dich doch jetzt dem Thema zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich bisher nicht gelohnt hat, bringt es jetzt auch nichts mehr. Dann werden die Vorteile dir jetzt auch nicht mehr Zusagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?