Hab ich anspruch auf mehr bzw Termine in kürzeren Abständen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Psychiatrische Behandlung ist meist medikamentös und ärztliche Gespräche nur kurz, da diese Ärzte in der Regel keine Psychotherapeuten. Daher besser für dich: Eine ordentliche Psychotherapeutin suchen - vermutlich Schwerpunkt Verhaltenstherapie - und dann können auch ein bis zwei Termine à 50 Min. wchtl. stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Psychiaterin nein.

Aber wenn du eine Psychotherapie machen möchtest - zb mit 1x 50min pro Woche - dann such dir einen Psychotherapeuten. Psychiater sind nicht dafür zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du bei einer Psychiaterin oder bei einer Psychotherapeutin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexaRa
03.07.2016, 04:22

Psychiaterin

0

Wenn dein Therapeuth Zeit hat, dann können auch mehr Stunden stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexaRa
02.07.2016, 23:12

Zeit ist ein großes Problem, schon oft vorgekommen das ich knapp 50 km für 20 Minuten Gespräch gefahren bin. Sie hat viele
Patienten.

0

Einfach mal anfragen, fragen kostet schließlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?