Hab ich Anspruch auf hartz4 , bin 19 jahre?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst Arbeitslosengeld II beantragen. Ob du etwas bekommen wirst, hängt vom Gesamteinkommen der Bedarfsgemeinschaft ab. Und da könnte sich schon das erste Problem ergeben: Wenn du Arbeitslosengeld II beantragst, wird deine Mutter nicht nur ihre Einkommensverhältnisse offenlegen müssen, sie wird auch selbst zur Arbeitsvermittlung angemeldet (wenn sie bereits Vollzeit arbeitet, würde aber nicht viel vermittelt werden).

Da du noch unter 25 bist, wird deine Mutter automatisch zur Bedarfsgemeinschaft dazugezählt (§ 7 Abs. 3 SGB II).

Wenn es dir "nur" um fehlendes Geld für deine Wünsche geht (wenn ihr also das Lebensnotwendige habt), wäre ein Minijob mit weniger Aufwand verbunden. Minijobs kannst du z.B. auch über die Jobbörse der Arbeitsagentur ( http://jobboerse.arbeitsagentur.de ) suchen. Zeitungszusteller werden fast immer gesucht, genauso wie Inventuraushilfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein auf hartz 4 hast du wohl keinen Anspruch,aber stelle auf jeden Fall mal einen Antrag,andere bekommen vom Amt Roller bezahlt,obwohl kein Interesse an Arbeit vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, das du Hartz4 bekommst, da du noch nicht gearbeitet hast (meine Vermutung) 
Versuche eine Arbeit als Aushilfe in einer Gastwirtschaft oder Restaurant als Küchenhilfe zu bekommen. 
Frage in der Nachbarschaft, ob du im Garten helfen kannst, oder frage in Garten und Landschaftsbetrieben nach.
Oder in verschiedenen Geschäften als Lagergehilfe.

Wünsche dir viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?