Hab ich als Altenpflegerin mit Beschäftigungsverbot zu rechnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, dein Chef wird sich hüten, dich zur Arbeit zur zwingen..

du wirst weiter krankgeschrieben...

stell dir nur mal vor, du steckst die alten Menschen, die eh schon viel anfälliger sind, an..

das gibt dann aber ein wirklich peinliches Bild für die Einrichtung ab!

Natürlich darfst Du erst arbeiten gehen, wenn sicher gestellt ist, dass da nichts mehr ist! Da kann Dein Chef sagen was er will! Salmonellen sind sogar beim Gesundheitsamt meldepflichtig! Wäre sicher lustig zu hören, was die so über den Chef und sein Verständnis von Verantwortung denken!

Hallo Bluemelei Wenn der Arzt Dich nicht mehr auf Grund Deiner Salmonellenerkrankung arbeitsunfähig schreibt, ist es ok wenn Du wieder arbeiten gehst.Wie Du ja wissen soltest ist Hygenie eh angesagt!An sonsten solltes Du das eigendlich mit Deinem Arzt abgeklährt haben.Verlangen kann dein Cheff was er will,wenn Du eine Au. hast ist die gültig!

Altenpflegeausbildung! Verzweifelt

Hallo Leute. Ich bin 21 Jahre alt, seit 9 Jahre in Deutschland, mache ein einjährigen Ausbildung zur Altenpflegehelferin. Und ab September weiter zur exam. Altenpflegerin. In diesem einem Jahr kommt 4x die Lehrernin der Arbeit und benoten. Jedesmal habe ich note 1 bekommen. Gestern war die Klassenlehrerin da und hat mir dann note 3 gegeben, was mich sehr traurig gemacht hat. Sie hat immer sehr viel dazwischen geredet. Jeder zweite Schüler kriegt bei ihr note 3. Wir sind schließlich auch Anfänger. Und einenote 3 kurz vor Abschlussprüfung macht mich sehr sehr nachdenklich. Sie hat wegen jeder Kleinigkeiten gemeckert. Und das passt nicht das andere passt nicht. Ich denke seitdem ganze Zeit nach. Wie kann des sein, weil bei die anderen lehrerinnen habe ich auch so gemacht und hat gepasst. Nur bei die Klassenlehrerin ist bisschen anders. Gleich am Anfang hat sie schon gemeckert obwohl wir noch nicht ma angefangen haben. Und bei erste Tätigkeit hat sie gleich dazwischen geredet, was mich sehr nervös gemacht hat. Und dann war dann natürlich alles schief in ihrem Augen.Außerdem hat mein Einrichtung wo ich arbeite kein guten Ruf in der Schule. Sie ist gekommen mit so einen Gesicht und Augen ganze Zeit verdreht. Nachdem sie weg ist habe ich zum weinen angefangen. Ich versteh die Welt nicht mehr. Sie bringt Schüler durcheinander. Was soll ich nur tun???

...zur Frage

welche Einstellungschancen bestehen nach der Berufsausbildung als Altenpflegerin?

Danke für antworten ich finde darüber leider nicht' s im Internet :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?