Hab ich aids? Ja nein?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wahrscheinlichkeit besteht.

HIV ist glücklicherweise in Deutschland nicht so häufig, also solltest du ja jetzt nicht gleich den Teufel an die Wand malen, aber damit das auch so bleibt, sollte man auf jeden Fall verhüten.

Wenn du den Verdacht auf irgendwelche Geschlechtskrankheiten hast, dann geh zum Arzt.

Informiere dich doch bevor du etwas machst. 

Sowas wussten wir schon mit 13 jahren. Heute musst du nur noch schlagworte auf google eingeben und hast deine antworten, und das ist zu schwer? 

Deshalb gebe ich dir jetzt die antworten die du suchst. Wenn du dich mit HIV ansteckst merkst du nichts davon. Es ist eine viruserkrankung dessen inkubationszeit recht lange ist. Das bedeutet es dauert eine lange zeit bis zum ausbruch der krankheit.  Wie lange genau ist von mensch zu mensch völlig unterschiedlich. Durch medikamente kann der ausbruch mittlerweile recht lange verhindert werden. Auch die ansteckungsgefahr auf andere sinkt durch medikationen. Im ausgebrochenem zustand heißt die krankheit AIDS. Während du mit dem HI-Virus infiziert bist, aber noch nichts davon weißt kannst du natürlich auch andere damit infizieren. 

Die wahrscheinlichkeit an HIV zu erkranken, wenn man ungeschützten GV mit einer infizierten person hat ist recht hoch. Es gab aber auch schon einige wenige fälle von leuten die glück hatten, und sich trotzdem nicht infizierten. Höchstwahrscheinlich abhänging von der konzentration der viren. 

Die wahrscheinlichkeit sich mit hiv zu infizieren bei einem mal sex kann man eher gering einschätzen. Aber natürlich nicht unmöglich. Wenn es blöd läuft, kann man sich auch bei nur einem mal GV mit hiv infizieren. Ich kann auch einen 6er im lotto gewinnen wenn ich ein einziges mal spiele. Es steht ja schließlich keinem auf die stirn geschrieben wer infiziert ist. Deshalb sollte man seine sexualpartner sorgsam auswählen. Viele machen das natürlich nicht und poppen wie die kaninchen in der gegend rum, aber das sind dann halt volldeppen. Gibt ja genug davon. Nicht mein problem. Wenn du schlau bist, dann ist es auch nicht deines. 

  1. Wenn dann hast du HIV, nicht Aids.
  2. Die Möglichkeit ist unwahrscheinlich, aber vorhanden.

Du solltest mit deiner Freundin darüber reden, ob sie vorher schon einmal (ungeschützten) Sex hatte, und ob es in ihrer Verwandtschaft schon Fälle von Aids/HIV gab.

Wenn eins von beidem zutrifft, rate ich dir zu einem HIV-Test. Der Virus kann allerdings erst einige Wochen nach dem Geschlechtsverkehr festgestellt werden. Wenn der Test positiv ist, musst du deine Freundin informieren, denn dann hat sie auch (höchstwahrscheinlich) HIV. Es ist aber, wie gesagt, sehr unwahrscheinlich, dass du HIV hast.

Was möchtest Du wissen?