Hab grad Gedankenstille, diese Chance muss ich sofort nutzen aber wofür am Besten?

4 Antworten

AN die gute Zeit denken, was gewesen ist oder was (gutes) kommen wird.

und Dafür dankbar sein für das gute was geklappt hat und gut war oder sehr gut.  Ob die Menschen nett waren - wer war nett? - Heute, und gestern und vorgestern?

Gott, Jesus danken zB. für deine Mutter die gutes Essen gekocht hat und die jeden Tag kocht ...  usw.^^

Vielleicht noch über Weihnachtsgeschenke planen, wem du was schenken möchtest wenn du möchtest?.

Zum Schlafen oder zur autogenen Entspannung (wenn man's kann)...

Was möchtest Du wissen?