Hab geträumt das meine Zähne abfallen während ich meine lose Spange getragen hatte?

5 Antworten

Es ist vollkommen normal, ja sogar fast zwingend dass man von dem träumt dass einen am Tag intensiv beschäftigt hat und einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Meistens mit etwa 2 bis 3 Tage Verzögerung. Und dann in stark abgewandelter Form, also nicht real oder wirklich mit realistisch nachvollziehbaren Ereignissen, sondern abstrakt z. B. nackt oder verfolgt oder wie bei dir mit herausfallenden Zähnen.

Also vollkommen normal und bedeuten tut der Traum nix. Wie soll er auch? Dir sind ja die Zähne nicht rausgefallen und werden auch nicht rausfallen. Vielleicht hast du dir vorgestellt wie du ohne Zähne aussiehst und weil du innerlich das nicht glaubst sind sie dir rausgefallen. Und das hast du dann eben erlebt. Also Träume deuten gibt's nicht aber nachvollziehen schon.

Allgemein:

Zahn deutet auf materielle und sexuelle Bedürfnisse hin. Die genaue Bedeutung ergibt sich vor allem aus folgenden Begleitumständen:

  • Gesunde Zähne verheißen Erfolge und materielle Gewinne.
  • Schlechte, lockere oder ausfallende Zähne warnen vor Mißerfolgen und Verlusten.
  • Zahn plombieren fordert auf, Probleme nicht zu verdrängen, sondern zu lösen.
  • Wird einem ein Zahn gezogen, muß man mit finanziellen Schwierigkeiten oder enttäuschten Erwartungen rechnen.
  • Zieht man selbst einem anderen einen Zahn, kann man aus den Problemen eines Menschen Nutzen ziehen oder einen Widerstand überwinden.
  • Falsche Zähne können auf Geltungsbedürfnis, Eitelkeit, Scheinerfolge oder Täuschung hinweisen.
  • Zähne zeigen weist darauf hin, daß man andere einzuschüchtern oder zu verletzen versucht.

http://www.traumdeuter.ch/texte/7510.htm

Ich hatte auch mal so einen ähnlichen Traum vor Jahren, meine Zähne sind da alle rausgeflogen einfach so. In der Realität hab ich immer noch alle meine Zähne, also ich denk nicht dass das irgendwas zu bedeuten hat :)

Soll ich mit fast 15 eine lose oder feste Spange nehmen?

War beim Kieferorthopäde und man hat einen Überbiss und ein paar verdrehte Zähne festgestellt. Nun muss ich mich entscheiden zwischen 1. einer Losen Spange und im Anschluss noch eine feste oder 2.direkt eine feste aber mit einer ,,Zusatzapperatur‘. Was soll das für eine Apparatur sein? Und sollte ich mit fast 15 Jahren eine lose Spange nehmen? Bitte sagt mal eure Meinung ! P. S. : Bilder von meinen Zähnen sind in meinen letzten Fragen!

...zur Frage

Habe vergessen meine lose Spange zu tragen, Riesen Problem?

Hey Leute Habe meine lose Spange nicht getragen und meine Zähne haben sich wieder verschoben , war auch schon beim Artzt und der meinte das ich vllt wieder eine feste Bekomme... Der Termin findet in ein paar Tagen statt , soll ich die lose Spange tragen oder rauslassen weil die hebt ja eh nur die Zähne und verschiebt nichts...

...zur Frage

Ist es schlimm die lose Spange nicht zu tragen?

Also ich hab ne Lose Spange schon seit 2 Jahren und am Anfang habe ich sie immer getragen aber nach ner Zeit nicht mehr und jetzt trage ich sie immer noch nicht diesmal nur für Oberkiefer die lose Spange seit dem ich sie hab tragen ich sie nicht mehr so regelmäßig und wenn ich zu meinem KFO gehe fragt er mich ob ich sie regelmäßig trage ich sage immer ja Danke schon mal im Voraus für die Antworten

...zur Frage

Verschieben sich die Zähne nur mit dem Retainer oder brauch ich die lose zahnspanhe dazu?

Ich habe ca. 3 jahre eine feste zahnspange getragen und dann sagte man mir, ich solle mir einen retainer ankleben lassen und dazu noch eine lose spange tragen. Gesagt getan.Das Problem ist, dass meine lose zahnspange kaputt gegangen ist und ich nicht weiß ob ich sie für 100€ reparieren lassen soll (übernimmt nicht die Krankenkasse weil die Kieferorthopädin einen Abschlussbrief an die Krankenkassen geschickt hat ). Brauch ich den unbedingt die lose spange? Reicht der retainer denn nicht?

Danke im voraus für eine Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?