Hab gesehen wie sich Mensch um Drehmaschine wickelt

Support

Liebe/r Import,

Deine Situation ist natürlich nicht gut und natürlich kannst Du hier im Rat fragen. Ich möchte dich jedoch bitten, dass Du dich an eine entsprechende Beratungsstelle wendest. Dort kann man Dir kompetente und ausführliche Hilfe bieten.

Alles Gute und viele Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche es mit Zeit. Noch steckt es in Dir drinne... Mit der Zeit wirst Du sehen, dass es Dir besser geht. Du wirst sicher nicht mehr so oft daran denken.

Auch wenn Du es nicht hören willst, ich würde Dir dringend raten, Dir professionelle Hilfe (z.B. Psychologe) zu suchen, um mit diesem Erlebnis klar zu kommen. Je früher, desto besser ...

Das fühlt sich SCH.... an, weil du mit Sicherheit unter Schock stehst. Schließlich hast du gesehen, wie ein Lebewesen, ein Mensch sein Leben auf tragische Weise verlor. Red mit Dir nahestehenden Menschen darüber. So etwas kann kein Mensch vergessen oder verdrängen.

Igitt, da läuft's einem ja eiskalt den Rücken runter! Aber ich würde mir auf jeden Fall professionelle/psychische Hilfe holen. Denn so etwas zu verarbeiten ist bestimmt nicht gerade einfach.

Hi Import...

Du hast nur das Pech, dass Du dabei warst. Trotzdem geht das Leben weiter und ich muss den Psyschologen Recht geben: Weiter machen! Denn dann kann man das Meiste verarbeiten um wieder annähernd normal zu sein. Vegessen kann man so etwas nicht!

Und ich bin der beste Freund von der Toten! Was soll ich denken und fühlen? Ich war nicht dabei, habe aber einen lieben Mensch verloren...

LG Camel

Was möchtest Du wissen?