hab geschwollene ohren höre fast nichts mehr was tun?

3 Antworten

Zum Arzt gehen, wahrscheinlich eine Innen- oder Mittelohrentzündung. Der Arzt verschreibt dir dann Antibotikum oder so ! Habe ich übrigens auch gerade !

Ist höchstwarscheinlich eine Außenohrentzündung wo der Gehörgang zuschwillt! Sofortmaßname.: Mit Eisbeutel den Ohrenbereich kühlen (lässt die Schwellung zurückgehen ) und sobald wie möglich vom Ohrenarzt behandeln lassen!!!

Fahr zum Notarzt/Krankenhaus und las Dich bitte umgehend behandeln, mit sowas ist nicht zu spaßen und das behandelt man auch nicht selbst. Gute Besserung.

Ohr geschwollen wegen Helix Piercing. Was tun?

Hab mein Helix schon ungefähr 1-2 Monate. Bin aufgewacht und mein Ohr war angeschwollen. Vergeht das wieder? Muss ich es rausnehmen? Was soll ich dagegen tun?

...zur Frage

Plötzlich taub auf beiden Ohren wegen zu schnellem aufstehen vom Bett?

Hey Leute, ich höre auf dem linken Ohr fast nichts mehr als ob da Wasser drin wäre, und das rechte ich leicht taub. Alles fing damit an das ich schnell aufgestanden bin weil ich fast zu spät für meine Prüfung war. Jetzt habe ich seit 1 Stunde taube Ohren.. ich hatte nie so etwas. Was soll ich tun?

...zur Frage

Hilfe entzündetes Ohrpiercing?

Hallo, ich habe insgesamt 8 ohrpiercings, auf dem einen 5 und auf dem anderen 3 & ich habe die seit Jahren (bin 15) & mein neues auf auf dem linkem Ohr unter meinem Helix also direkt darunter ist jetzt seitdem ich drauf geschlafen habe total angeschwollen & Entzündet.. Ich pflege es normal wie bei meinen anderen und es lief bei den allen alles gut. Ich will es auch nicht raus machen weil beim anfassen tut es höllisch weh. Wenn es morgen nicht weggeht werde ich dann zum piercer gehen aber will es so gerne im Griff bekommen. Also habt ihr Tipps was ich tun könnte, Hausmittel oder so?

...zur Frage

Mein Ohr ist verstopft. Ich höre nichts mehr. Was kann ich machen?

Hey ,

Ich hab gerade so wie immer meine Ohren mit einem Wattestäbchen gereinigt. Diesmal hat sich ein Ohr aber verstopft und jetzt höre ich fast nichts mehr, nur noch ganz ganz wenig.

Was kann ich jetzt machen?

...zur Frage

Kleine Schwellung hinterm Ohr, was könnte es sein?

Als ich mir vor einer Stunde ein Brötchen machte, merkte ich, dass beim essen mein Ohr etwas weh tat. Nicht das Ohr selbst, sondern dahinter. Also eher am Hals gelegen, da; wo das Ohr nun mal ist (ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll p.p) Erstmal habe ich es abgetastet und nichts gemerkt, doch, nach einigen Minuten konnte ich eine kleine Schwellung feststellen. Diese ist; wie gesagt... jetzt nicht groß oder dolle schmerzhaft, doch es tut nun mal leicht weh und, da ich nun mal ein kleiner Hypochonder bin, möchte ich gerne auf Nummer sicher gehen. Was denkt ihr denn, was es sein könnte? Ein geschwollener Lymphknoten? Ich Bitte um ehrliche Antworten und keine Troll-Antworten um mich wirr zu machen und um mich in Besorgnis sinnlos zu bringen xD

Danke für's lesen und vielleicht antworten.

Eure Amy ! ^-^

...zur Frage

Prellung im Ohr?

Meine Ohrmuschel ist bis zum Tragus leicht an geswollen und ich verspüre ein ziehenden Schmerz beim berühren. Ich vermute , dass es durch den Kopfhörer kommt, beim falschen drauf liegen. Es liegt schon ca. Sieben Stunden zurück. Könnt ihr mir sagen ob ich mir dadurch sowas wie eine Prellung zugezogen habe , wenn das überhaupt funktioniert und wie ich weiter vorgehen sollte?

Quelle :(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/98/PavillonOreilleDroite.jpg/440px-PavillonOreilleDroite.jpg)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?