Hab fragen zur Pille?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, ohne Mutter. Nein, nicht ohne Termin und wenn Du die Sache ernst nimmst, lässt Du Dich auch vorher untersuchen, ob alles in Ordnung ist. Ja, Du bekommst ein Rezept, ohne bekommst Du die Pille gar nicht. Die Folgerezepte kannst Du dann auch mal so beim Arzt holen.

"und die Pille anfordern? " Da gibt es nichts "anzufordern". Ein Arzt ist kein Dienstleister, der Dir was geben muss. Die Pille ist kein Lifestyleaccessoire, sondern ein Medikament, was in Deinen Organismus eingreift und dementsprechend auch Risiken und Nebenwirkungen mit sich bringen kann (z.B. wenn Du rauchst oder zu Migräne neigst). Wenn Du sie nicht aus zwingenden Gründen brauchst, überlege gut, ob Du sie wirklich schon nehmen willst. Und wenn, dann informier Dich bitte VORHER gründlich über die Wirkung und die Risiken.

Hey, danke. Du scheinst gut informiert zu sein. Danke dir. (:

0

Die Einwilligung der Eltern wollen Ärzte eigentlich nur, wenn das Kind 14 oder jünger ist. Ansonsten kannst du ganz allein zum Arzt und sie dir verschreiben lassen.

Die meisten Frauenärzte verschreiben allerdings nur nach einer gynäkologischen Untersuchung, bzw machen beim ersten mal nur ein Ultraschall. Das muss dir voher klar sein.

Alle 3 Monate gehst du dann wieder zum Arzt und holst dein Rezept ab. Die Pille gibt es dann in jeder Apotheke im 3 Monatspack.

Danke dir. (:

0

Du kannst dir die Pille ohne deine Eltern holen. Aber normalerweise sollte dich der Frauenarzt untersuchen und auf Krankheiten oder Pilze testen, bevor er dir die Pille verschreibt. Das tut kein bisschen weh, du musst keine Angst haben. Ruf beim Frauenarzt an und mach einen Termin.
Du bekommst dann ein Rezept (meistens für 3 Monate), das du dann bei der Apotheke abgibst und die Pille bekommst.
Lies dir bitte gründlich die Packungsbeilage durch und wenn du Fragen hast, ruf einfach bei deinem Frauenarzt an, der kann dir dann sichere Antworten geben. Du musst dich für nichts schämen.
LG Misskey

Du musst auf jeden Fall vorher mit deinem frauenarzt reden. Sie wird dich beraten, welche Pille für dich geeignet ist :) sie wird dich auch nicht untersuchen Sie redet nur mit dir keine Sorge :) und ja du brauchst ein Rezept für die Pille. Wenn du eine neue Packung anfängst rufst du bei deinem Frauenarzt an und holst dein Rezept ab :) außer natürlich du hast eine 3- oder 6 Monats Packung :) und ich würde schon mit deiner Mama drüber reden denn sie wird es sowieso merken ;)

Hab mich vertan, vielleicht untersucht sie dich doch vorher, aber das ist wirklich gar nicht schlimm :) bei mir hat sie mich nicht untersucht, weiß nicht wieso :D

0

Hey, danke dir. (: Hab ich schon, sie findet es nicht so gut wegen diesen und jenen Nebenwirkungen. ._. Muss ihr halt klar machen, das ich alt genug bin. :D

0

Ich habe die Pille auch mit 15 angefangen :) hast du einen Freund oder gibt es andere Gründe wieso du sie nehmen willst? Natürlich nur wenn ich fragen darf :)

0

Bin übrigens 16 und nehme die Pille seit 6 Monaten :)

0

Ja dann ist es auf jeden Fall sehr empfehlenswert :) ich hab mit der Pille angefangen als ich 4 Monate mit meinem Freund zusammen war :) einfach weil sie extrem sicher ist :) du kannst deiner Mama sagen das es kaum Nebenwirkungen gibt wenn die Frauenärztin dich richtig berät :) ich bin seeeehe zufrieden mit der Pille :)

0

Kein Problem :) ♥️

0

Rezeptpflichtig, also mit Rezept zur Apotheke. Du brauchst beim FA keinen Termin, aber es kann sein, dass due dich schlichtweg nicht dran nehmen. Da du ein Aufklärungsgespräch brauchst, mach besser einen Termin

Ich glaube das geht ohne Einverständnis Erklärung

Was möchtest Du wissen?