hab folgendes problem ich habe vor 2 Monaten mein Auto verkauft jetzt hat es der käufer weiterverkauft und nach 150 km ist das Auto kaputt gegangen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde den Vertrag nicht senden, auch nicht als Kopie. Das geht niemand etwas an, was in deinem Vertrag steht.

Der Verkäufer müsste behaupten, das Du Mängel verschwiegen hast. Da bist Du aber auf der sicheren Seite, weil Du deinen Käufer darüber informiert hast.

Halt dich da besser raus. Dir bringt das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst mit deinem Exemplar machen, was du willst. Sogar bei Aldi ans schwarze Brett hängen (wenn sie eins hätten). Du solltest nur Name und Anschrift vom Käufer auf der Kopie schwärzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kaufvertrag mit dem Käufer geht den jetzigen Käufer gar nichts an. Du solltest ihn auch nicht weitergeben. Du bist außerdem nicht verpflichtet diesen Kaufvertrag nach Erfüllung aufzubewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also so viel ich weiß, bist du nicht mehr der Eigentümer vom Auto und du hast das Auto weiterverkauft und somit hast du alle *Mängel* auch weiterverkauft. Wenn dein Käufer die Mängel nicht behoben hat und davon wusste, dann ist das eine arglistige Täuschung und dann muss der dritte Eigentümer nun zum Anwalt.

Du hast also theoretisch nichts mehr mit dem Auto am Hut. Von deinem Käufer finde ich das übrigens auch sehr seltsam, dass er deine Adresse so einfach raus gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nichtsnutz99
27.07.2016, 19:59

er meinte angeblich zum Käufer "ich verkauf das Auto für gute freunde weiter" wahrscheinlich deshalb

0
Kommentar von Soldier79
28.07.2016, 10:47

Die Vorbesitzer stehen doch im Fahrzeugbrief.

0

der weiterverkauf geht dich rein gar nix an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CiaoMerkel
27.07.2016, 19:55

du hast keine ahnung

1
Kommentar von Nichtsnutz99
27.07.2016, 19:56

ja dass schon aber der jetzige käufer hat mir die situation geschildert und er wurde echt verarscht will nur wissen ob es konsequenzen haben könnte den vertrag an dritte weiterzugeben

0

Was möchtest Du wissen?