Hab extrem im Gesicht abgenommen? Ursache?

1 Antwort

Geh damit zum Arzt und lass ein Blutbild anfertigen, da findet man meistens alle Antworten. Mit Gesundheitsspekulationen solltest du dich immer an Ärzte wenden.

Gute Besserung.

Ich bin zur Zeit extrem schlapp, müde und depressiv, was tun?

Hi. Also letzter Zeit geht es mir wirklich gar nicht gut. Ich bin nur müde (schlafe NIE aus, bin nach 12 Stunden nichtmal ausgeschlafen), schlapp und depressiv. Ich lebe mich in den Tag hinein. Ich fühle mich so... leer(?). Ich habe Lust zu nichts! Jeder meinte auch, ich bin immer extrem blass im Gesicht und ob es mir gut ginge. Ich tendiere nun immer mehr zu trauriger Musik, traurigen Animes... das nervt mich so. Mir passieren letzter Zeit nur unsinnige Dinge...was soll ich denn machen? Zum Arzt? Das Problem ist, ich bin nun in der 10. Klasse der Realschule und da beginnen nun schon die ganzen Zentralarbeiten und wie soll ich das in dieser Zeit hinkriegen? Außerdem kommen dann die ganzen Prüfungen! Ich fühl mich so hilflos.

...zur Frage

Morgens frisch nass rasiert,abends schon wieder Bartansatz?

Ich rasiere mich morgens nass im Gesicht ca. 7 8 Uhr manchmal noch später und habe abends schon ab 20 21 Uhr keine Glatte haut mehr. Dabei muss ich sagen,das ich morgens recht ausgiebig rasiere und wirklich so gut wie nichts dran lasse an stoppeln,also quasi glatt rasiert. Ist das normal das man abends wenn man weg will sich auch nochmal rasieren müsste,wenn man ein Date hat oder einen wichtigen Termin? Ich habe das versucht,aber meine Haut reagiert darauf recht empflindlich. Ich benutze nur Gilette Mach3 Klingen und rasiergel. Hat jemand einen Tipp was man dagegen tun kann?

...zur Frage

Fast ohnmächtig wegen Periode?

Ich habe meine Tage jetzt seit gestern und ich habe immer starke unterleibschmerzen während meiner Periode. Mir ist es schon 2 mal passiert das ich auf dem Klo saß und mir auf einmal extrem schwindelig und sehr übel wurde. Mein ganzer Körper hat gezittert und ich hab mich voller schmerzen auf den Boden gelegt und die Augen zu gemacht. Auch nachdem es vorbei zu seinen schien und ich trotzdem noch mit schmerzen aufgestanden bin und mich ins Bett gelegt habe hatte ich sehr starke unterleibschmerzen ich war danach sehr blass im Gesicht. Habt ihr Tipps was ich da machen kann oder woran es liegen kann das ich so extrem unter meiner Periode leide? Es ist wirklich kaum auszuhalten!

...zur Frage

Starke pochende Kopfschmerzen immer im Hinterkopf, morgens immer extrem müde und schlapp was kann das nur sein?

Habe schon ein Mrt Ct und ein Blutbild gemacht war alles ok :/

...zur Frage

Sehr fettige Haut, besonders im Gesicht! Was tun?

Hallo!

Ich habe sehr fettige Haut im Gesicht, gerade auf den Nasenflügeln. Wenn ich morgens aufwach könnt ich damit ne Kuchenform einpinseln, richtig ekelhaft. Morgens und abends wasche ich mein Gesicht mit seifenfreier Waschlotion und creme es danach mit fettfreier Feuchtigkeitscreme von alverde ein, die gleichzeitig mattierende Tagescreme ist. Das also morgens und abends. Wenn ich mein Gesicht nicht eincreme, spannt es und pellt sich nach ein paar Tagen...Mischhaut wahrscheinlich :/

Zusätzlich habe ich meine Ernährung, auch aus anderen Gründen, verbessert. Ich esse kein Fleisch und kaum Milch und Eier, fast kein Weizenmehl und wenig Industriezucker. Viel Obst und Gemüse und mind. 2l Wasser am Tag. Dadurch bin ich schon soweit, dass wenigstens nicht mehr so viele Pickel im Gesicht sind. Zur Zeit gar keine. Wenn es geht geh ich in die Sonne, aber nur, wenn sie nicht zu stark ist und nicht zu lange. Aber gibt es nicht noch irgendeine Möglichkeit, dass die Haut nicht mehr so extrem fettet? Auch bei den Haaren, also auf der Kopfhaut, besteht dieses Problem. Ich weiß echt nicht, was ich machen soll! :(

lg

...zur Frage

War das schlimm, Sex mit der Tante?

Also es war vor knapp 4 Jahren, die Ehe meines Onkels und meiner angeheiratete Tante (damals 33 und echt scharf wie ich fand) lief nicht sehr gut. Ich (damals 16) verstand mich sehr gut mit ihr und habe mit über alles gerdet und sie hat mir auch alles erzählt. Sie hat mir auch Sextipps gegeben klingt vielleicht komisch war es aber damals nicht, wir haben uns ganz sachlich darüber unterhalten. Ich war mal wieder zu Besuch und habe auch bei ihnen übernachtet. Mein Onkel ist schon um 5 Uhr morgens zur Arbeit gefahren, ich bin um ca. 8:30 aufgestanden und wollte duschen gehen. Meine Tante hat immer bei offener Türe geduscht. Sie stand vor dem Spiegel und hat sich gerade abgetrocknet, und ich wollte gerade rein mit dem Hantuch und meinen Sachen und sah sie komplett nackt, bin vor Schock stehen geblieben und habe sie angestarrt. Sie hat mich anscheined gehört und sich umgedreht und hat mich angelächelt. Habe mich entschuldigt und mich umgedreht, sie hat darauf gesagt ich soll ruhig reinkommen und duschen. Also während sie noch im Badezimmer stand und sich ihr Höschen und den BH angezogen hat habe ich mich ausgezogen und natürlich mit der Mörderlatte stand ich da. Sie hat an mir runtergesehen und wieder gelächelt, wsl hat sie sich geschmeichelt gefühlt. Ich habe mich wieder entschuldigt und sie darauf macht nichts ist doch ganz natürlich. Also fertig geduscht habe ich mich dann angezogen und mit ihr gefrühstückt. Dann waren wir einkaufen und haben gekocht, dann Mittag gegessen und dann haben wir uns auf die Couch gelegt und fern gesehen. Mein Onkel kam immer sehr spät nach Hause so gegen 23:00, also hat sie gemeint wir können ja noch etwas trinken aber sie geht vorher noch duschen. Sie war sehr reinlich, ich glaube sie hatte schon einen richtigen Sauberkeitsfetisch. In Höschen und BH kam sie wieder und setzte sich zu mir auf die Couch mit 2 Bier, und haben getrunken und geredet. Dann haben wir wieder begonnen über Sex zu reden. Sie fragte mich ob in letzter Zeit was bei mir läuft, und ob ich das gemacht habe was sie mir gesagt hatte. Ich habe gesagt: In letzter Zeit nicht aber ja habe ich. Sie hat gesagt, dass sie es mir zeigen könnte. Ich bin total rot geworden aber hatte eine Latte. Sie hat mir die Hosen runter gezogen und mir einen geblasen und ich habe ihr glaube ich 10 mal sagen müssen aufhören weil ich kurz davor war. Dann hat sie ihr Höschen ausgezogen und sich auf die Couch gelegt mein Gesicht auf ihre Vagina gedrückt und gesagt zeig mir was du gemacht hast. Ich habe sie am Anus geleckt sie gefingert und ihre Klitoris mit den Fingern stimuliert so wie sie es mir gesagt hat, und sie ist gekommen. Dann habe ich sie gef**** wärend sie am Bauch lag und bin nach schon 3 min gekommen in ihren Mund und sie hat geschluckt. Das war damals und bis heute der beste Sex meines Lebens. Wir hatten auch danach noch mehrmals guten Sex. War das arschig von mir? TUT MIR LEID DAS ES SO AUSFÜHRLICH WAR ABER ICH HABE MICH EINFACH IN DIE ERINNERUNG VERSETZT

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?