Hab etwas zu schweres Hochgehoben , jetzt ein kleines Problem..Help!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht dehnen. Kühlen und ruhen. Am besten auch nicht groß beim Laufen belasten.

Genclik27 22.06.2011, 18:52

ist es bis morgen weg , wenn ich heut nicht mehr raus gehe?

0

Das mit dem Dehnen würde ich bleiben lassen. So von der Beschreibung her, würde ich auf den Muskulus tibalis, den "Fußheber" tippen. Wenn es eine Zerrung ist, wäre eine Besserung bis Morgen eine sehr optimistische Einschätzung. Rechne eher mit ein paar Tagen. Wenn du einen Sport machst, wozu du deine Beine brauchst, lass den auch besser ausfallen. Der Muskel will jetzt wahrscheinlich seine Ruhe haben. Und wenn es gar nicht besser wird, geh zum Arzt!

Genclik27 22.06.2011, 22:13

ich tue mal Salbe dadrauf Diclac heißt es...Danke

0

Ich würde mal Essigsaure Tonerdewickel machen und die Salbe einreiben, die Essigsauretonerdesalbe, bei uns heisst sie Euceta, hat auch Kamille drin, das ist gut gegen zerrungen, was Du vermulich hast, hast vermutlich was verzerrt! Gute Besserung! G.Elizza

Genclik27 22.06.2011, 22:13

Ich tue mal Salbe dadrauf Diclac heißt es...Danke

0

Was möchtest Du wissen?