Hab eine unseriöses schreiben (rechnung) erhalten.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du betonst immer wieder dass Du 'warm' bezahlt hast. Von wem hast Du jetzt die Rechnung bekommen? Vom Vermieter? Vom Energieversorger? Welcher Zeitraum wird abgerechnet?

Du hast dem Vermieter gegenüber grundsätzlich Anspruch auf Einsicht in die Unterlagen. Einen Anspruch auf Kopien hast Du nur, wenn der Vermieter unzumutbar weit von Dir weg ist. Die Kopien musst Du dann bezahlen.

makcimka 14.12.2012, 19:14

Unter dem Schreiben des Vermieters wo ich den Betrag zahlen muss also die 400 hat er das schreiben für die Heizungskosten beigelegt die natürlich von einer anderen Firma ist. Prelios alter Vermieter Minol für Gas / Wasser

0
Helefant 16.12.2012, 19:08
@makcimka

Auch wenn diese Abrechnungen oft sehr unübersichtlich sind, es muss dort natürlich genau drin stehen:

  • für welchen Zeitraum abgerechnet wird,
  • wie hoch der Verbrauch war,
  • wie dieser Verbrauch ermittelt wurde.
0

@ Kinderbuecher

Ich hab Warm Bezahlt also War ja der Große teil schon drin..

Andere Nachzahlungen warne ca 70-90 Euro über ein längeren Zeitraum die ich auch erkennen kann..

Bluebird555 14.12.2012, 18:45

Wenn du jemandem direkt antworten willst, dann klickst du unten links unter der Antwort auf 'Antwort kommentieren'!

0

Eine Gasrechnung hat ja mit der Kaution nichts zu tun. Wie hast Du denn bis jetzt immer das Gas bezahlt? Das wird doch direkt an den Anbieter bezahlt. Hast Du da nicht monatliche Abschläge gehabt? Außerdem gibts einen Zähler, der abgelesen wird. Das wird bei Auszug aus einer Wohnung meist immer zusammen gemacht. Also muss sich auch feststellen lassen wieviel Gas Du verbraucht hast.

makcimka 14.12.2012, 18:46

@ Kinderbuecher

Ich hab Warm Bezahlt also War ja der Große teil schon drin..

Andere Nachzahlungen warne ca 70-90 Euro über ein längeren Zeitraum die ich auch erkennen kann..

0

Dann mach doch einfach eine schriftliche Anfrage fertig, wie es zu diesen hohen Kosten gekommen ist und sie sollen dir eine Kopie der Verbrauchswerte zuschicken! Dann wird das Ganze oft verständlich!

makcimka 14.12.2012, 18:54

Doch am Selbst nach so einem Telefonat kann da ja nichts richtig laufen..

Sonst wo ich anggerufen habe hatte ich guten service und wurde nach meinen Daten z.B. Adresse, Kundennummer und vollen Namen direkt informiert... danach jede Information erhalten die ich brauchte

0

Was möchtest Du wissen?