Hab eine Luftwärmepumpe LSQ 13 R1/C, Einstellungen aller Parameter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Frage sollte am ehesten der Planer bzw. Installateur beantworten können, denn schließlich haben diese das Gerät infolge ihrer Berechnungen ausgewählt.

Zusätzlich existiert ja auch noch eine Betriebsanleitung, wo zumindest die groben Einstellungen dokumentiert sind.

LWP können durchaus vorteilhaft sein, sind jedoch mit Abstand die sensibelsten Wärmeerzeuger und erfordern daher den höchsten Aufwand hinsichtlich korrekter Planung/Dimensinierung.
Anderfalls können bestenfalls 2 kWh Nutzenergie aus 1 kWh meist elektrischer Antriebsenergie tatsächlich verwertet werden, was bei den heutigen Kosten für Wärmepumpenstrom meist ein Griff in´s wirtschaftliche Klo wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?