Hab eine "Kugel" am Hinterkopf, schlimm?

2 Antworten

Das kann durchaus ein harmloser Lymphknoten sein. Wenn man da viel drauf rumdrückt, dann schmerzen die auch. Aber genau kann das nur ein Arzt feststellen, da solltest du doch mal hin gehen.

Dass es was Gefährliches ist, glaube ich eher nicht.

Hey Sternenstaub01,

die Frage wird dir hier leider niemand richtig beantworten können.

Für Gewissheit, ab zum Hausarzt!

Geschwollene Lymphknoten am Hinterkopf/Nacken

Ich habe seit 2 Tagen am Hinterkopf in Richtung Ohren je einen kleinen Lymphknoten getastet und im Nackenbereich kurz vor dem Übergang zum Schädel noch einen größeren Lymphknoten. Ich mach ständig daran rum weil es mich stört und um zu kontrollieren ob es sich verändert. Dadurch werden die vermutlich dann größer. Dummerweise hab ich im Internet nachgelesen. Da gibt es so viele Horrorgeschichten, dass ich total Angst bekommen habe. Ich habe und hatte keine Erkältung, allerdings letzte Woche einen Migräneanfall und Verspannungen im Bereich Schulter und Halswirbel. Hat jemand eine Ahnung ob das auch davon kommen könnte?

...zur Frage

Können Tumoren ihre Größe verkleinern und vergrößern?

Meine frage ist ob sich Tumoren minimieren und dann wieder vergrößern können. Habe zurzeit eine Schwellung in meinem Nacken (Lymphknoten). Da ich ein bisschen Angst habe, einen Tumor zu haben möchte ich dieses ausschließen wollen. (Und ja ich gehe zum Arzt morgen) Über Monaten wird diese Schwellung größer und kleiner. Dies kann meines wissens nach kein Tumor sein oder liege ich da falsch?

...zur Frage

Seltsame Kugel im Nacken!?!?!

Habe eine Merkwürdige Kugel im Nackenbereich gefunden, sie liegt unter der Haut und kann man sogar richtig greifen. Hab angst dass es ein Tumor sein kann :S vllt ist es auhc nur ein Lymphknoten oder ??? Die Kugel hab ich ungefähr vor 2 Jahren bemerkt, sie liegt Links am Nacken unter dem Schädelknochen. Kann mir einer Auskunft bitte geben ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?