Hab eine Frage zu den Steuerarten?

2 Antworten

Das Finanzamt!

Das Finanzamt muss keine Steuerarten unterscheiden, denn Steuerarten kann man nicht verwechseln.

Gebühren und Steuerarten werden ggf. zu den Kosten gezählt. warum werden Gewinnsteuern nicht zu den Kosten gerechnet und wann zählen Gebühren zu Kosten?

...zur Frage

Selbstständig, müssen steuerarten getrennt überwiesen werden?

Hallo zusammen,

Mich würde interessieren wie ein Selbstständiger die Steuerarten die im Steuerbescheid vom Finanzamt festgesetzt wurden sind abführen muss (Einkommensteuer, Kirchensteuer, Solidaritätsteuer) ? Muss es getrennt überwiesen werden oder alles in einer Summe?

...zur Frage

Steuern Staat i?

bei welchen steuerarten ist die Unterscheidung zwischen privaten und gewerblichen Veräußerungen bedeutsam ?

Danke :)

...zur Frage

Wie geht das4645654?

Hallo ich mache einen Nebenjob und in den ferien ab und zu noch einen Ferienjob und wollte den Freibetrag für Steuerklasse 6 anmelden damit keine Abzüge erfolgen was ist wenn ich eine Ausbildung beginne kann man den Freibetrag dann wieder beim Finanzamt kündigen und wie lange ist er gültig.

Ich bedanke mich im voraus.

...zur Frage

Steuerarten 2016 offizielle Abkürzungen gesucht?

Hey!

Nachdem ich jetzt schon verschiedene Abkürzungen für die gleiche Steuerart gesehen habe, bin ich auf der Suche nach einem offiziellen Verzeichnis, das die Abkürzungen der Steuerarten in der BRD von 2016 aufführt.

Am Besten so, wie es auch die Beamten im Finanzamt benutzen.

Vielleicht gibt es hier ein paar "Steuerleute", die mir helfen können.

...zur Frage

Finanzamt - Verplichtung von Steuererklärung?

Guten Tag,

ich war in Deutschland und hier habe ich gearbeitet. Jetzt bin ich zurück in meinem Heimatland Tschechien. Und hier habe ich Verplichtung eine Steuererklärung  machen (ich weiss genau nicht, was heißt das, weil ich nicht so gut deutsch spreche. Ich meine die Dokumente, die jedes Person muss jedes Jahr für Finanzamt machen).

Ich habe gehört, dass Finanzamt schickt immer Dokumente mit Steuern (nochmal weiss ich genauer Name nicht) schicken gegen Februar - elle meine Ex-Kollegen von Arbeit haben sie schon. Aber ich habe nichts - trotztdem habe ich mich abgemeldet am Amt und meine neue Adresse in CZ habe ich gegeben.

Ich habe mehrmals am Finanzamt geschrieben, aber bis jetzt habe ich keine Antwort. Rufen möchte ich nicht, weil 1 minute kostet 1 Euro, und mit Finanzamt ist das immer für lange (latztemal war das 17 Minuten!).

Also, meine Frage ist - ist Finanzamt verplichtet mir meine Dokumente mit Steuern (ich weiss nicht, wie heisst das) in Tschechien schicken? Oder muss Finanzamt nichts und ich muss meinem Finanzamt in Tschechien eine Strafe zahlen?

Vielen Dank im voraus für Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?