Hab eine Frage zu Antidepressiva

6 Antworten

Antidepressiva sollte man sich mit Vorteil nur vom Psychiater verschreiben lassen. Der kennt sich damit am besten aus. Viele Probleme mit solchen Medikamenten entstehen, weil der, der sie verschreibt, sich zu wenig damit auskennt.

Du kriegst Antidepressiva vom Psychiater verschrieben, der ja Arzt ist. Der Psychologe darf Dir keine Antidepressiva verschreiben. Der Hausarzt darf höchstens ein Folgerezept erstellen, wenn vorher der Psychiater die Diagnose erstellt und eine Dosis eines bestimmten Rezepts verschrieben hat.

Es muss heißen : ...Dosis eines bestimmten Medikaments...

(letzter Satz)

0

Nein - Antidepressiva kann auch der Hausarzt verschreiben, der Psychologe nur, wenn er gleichzeitig Mediziner ist (und das ist selten)

Allerdings solltest Du wissen, daß Antidepressiva einige Zeit brauchen, um vernünftig zu wirken - ob das dann im Zusammenhang der Gespräche mit einem Psychologen Sinn macht, mußt Du mit dem Hausarzt klären

Antidepressiva vom Hausarzt verschreiben lassen - unter welchen Vorraussetzungen macht das der Arzt?

Hallo,

mich würde interessieren, ab wan man sich Antidepressiva verschreiben lassen kann?

Danke!

...zur Frage

Ich finde keinen Psychologen?

Hallo,

Ich suche schon seit längerer Zeit einen Psychologen wegen meiner Depressionen, Angst & Panik - Störung. Finde aber keinen. Bei jedem Psychologen bekomme ich immer "Wir nehmen keine neuen Patienten mehr auf" zu hören. Ich bin zurzeit eig sogar bei einer Psychologin, sie hat allerdings keinen Doktortitel. Da ich aber in eine Tagesklinik möchte bräuchte ich bzw meine Hausärztin für eine "Überweisung" einen Schrieb von einer Psychologin (allerdings mit Doktortitel). Ich weiß jetzt zurzeit einfach nicht mehr weiter. Mir gehts zurzeit richtig schlecht da meine Depressionen usw zurzeit einfach richtig reinhauen. Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen bzw einen Tipp geben, was ich denn machen könnte.

...zur Frage

Was genau bewirkt Antidepressiva?

Meine Frage steht schon oben. Ich weiß ja, dass Antidepressiva ein Sammelbegriff ist, aber es interessiert mich, was genau Antidepressiva bewirkt.

...zur Frage

Ab wann wir einen Antidepressiva verschrieben?

Also meine Psychologin hat auf den Zettel der zur psychatrie kommt die Diagnosen draufgeschrieben unter anderem Depressionen. Jedoch hat mir bis heute niemand Antidepressiva gegeben. Ab wann bekommt man Antidepressiva? Muss die Depression bei mir noch weiter fortgeschritten sein als es eh schon ist? (Ich hatte schon mehere suizid versuche)

...zur Frage

Antidepressiva ja Nein was meint ihr dazu?

Hi Leute

Was sagt ihr zu Antidepressiva also ich nehme die jetzt schon 2 Wochen. Ich denke mir mittlerweile immer " super ohne Medikamente kannst du nicht mehr leben" und alles wird noch schlimmer. Suizid Gedanken treten immer wieder auf.

Was würdet ihr mir empfehlen? ???

Kann ich die Medikamente auch einfach absetzen? ???

Danke im voraus

Ece52146

...zur Frage

Wie hole ich mir beim Hausarzt eine Überweisung zum Psychologen?

Ich möchte mir eine überweisung zum psychologen bei meinem hausarzt holen. Allerdings weiß ich nicht ganz wie ich das machen soll... soll ich mir da einen termin geben lassen und muss ich da sagen warum ich den termin will ? und wie macht man überhaupt so einen termin ? vielleicht eine etwas doofe frage aber ich weiß wirklich nicht wie ich das machen soll... schonmal danke lg Merle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?