Hab eine Frage wenn ich Samstag und Sonntag Bier und Sekt trinke kann man das die andere Woche Freitag nachweisen beim alkoholscreening?

2 Antworten

Ich denke mal es hat seinen Grund warum du zu diesen Screenings musst. Wenn du diesen Zeitraum (von ein paar Wochen oder Monaten, oder wieviel es bei dir auch ist), solltest du wirklich mal eine Suchtberatungstelle aufsuchen. Lass es einfach, dann hast du auch keinen Ärger.

Es hat schon einen Grund das War ja nur 1 mal dies Jahr das ich was getrunken hatte habe auch meine blutwerte kontrollieren lassen bzw leberwerte die sind alle tiefer als sie sein sollen da würde ich doch sagen das alles ok ist oder ?

0

Wasbildest los gewesen? Ham se dir den Schein gezwickt?

0

Ja, denn es wird ja nicht der akutelle Alkoholgehalt im Blut gemessen, sondern Deine Leberparameter. Viele Werte sind bei regelmäßigem Alkoholkonsum erhöht und normalisieren sich erst nach mindestens einer Woche Abstinenz. Hier mal eine Übersicht über die Werte :)

http://www.semper-ardens.de/pdf/Alkoholscreening_deutsch.pdf

Es hat schon einen Grund das War ja nur 1 mal dies Jahr das ich was getrunken hatte habe auch meine blutwerte kontrollieren lassen bzw leberwerte die sind alle tiefer als sie sein sollen da würde ich doch sagen das alles ok ist oder ?

0
@killerwelz

Naja, ich würde an Deiner Stelle lieber auf Nummer sicher gehen ;)

0

Was möchtest Du wissen?