Hab eine Frage bezüglich der Pille?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Periode hast du nicht.

Blutungen innerhalb der Pillenpause werden als Abbruchblutung bezeichnet und haben mit der natürlichen Periode rein gar nichts zu tun. Sie werden lediglich durch den Hormonentzug erzeugt.

Blutungen außerhalb der Pillenpause sind sog. Zwischen- und Schmierblutungen. Das sind Nebenwirkungen der Pille und damit nie auszuschließen.

Sollte es desöfteren zu derartigen Zwischenblutungen kommen suche bitte deinen Frauenarzt auf. Evtl. ist deine Pille zu niedrig dosiert.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist normal. Das ist eine Zwischenblutung, die kann immer mal vorkommen.

Heute ist Montag, wenn du die Pille nur noch bis Mittwoch nehmen musst, würde ich an deiner Stelle einfach jetzt in die Pause gehen.

Die zwei oder drei letzten Pillen (je nachdem, ob du die Pille von heute schon genommen hast oder nicht) kannst du dann nach der Pause nehmen und sofort die neue Packung dranhängen.

Dann hast du statt 21 Pillen - 7 Tage Pause - 21 Pillen diesmal 18 Pillen - 7 Tage Pause - 24 Pillen (bzw. 19-7-23), das ist überhaupt kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SABRINAASEN
16.01.2017, 13:39

Ok vielen Dank. Also ist eine Schwangerschaft auszuschließen, hab sie nämlich immer regelmäßig eingenommen

0

guck mal in die packungsbeilage ob da was von zwischenblutungen steht. die abbruchblutung auch hormonentzugsblutung genannt kommt normalerweise erst dann wenn man in der pause ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?