Hab eine beste Freundin sie hat eine endogene Psychose und sie war schon drei mal mit mir zusammen und ab und zu küsst sie. Woran liegt das? Verstehe das nicht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Endogen bedeutet aus der Person heraus (also z.B. nicht durch ein Trauma wie einen Unfall verursacht). Chemisches Ungleichgewicht fällt z.B. darunter, Bipolarität, Schizophrenie usw.

Was deine Freundin braucht ist ein Freund, kein Partner. Eine Beziehung auf der Grundlage einer Krankheit funktioniert nicht, kann beide zerstören. Generell ist eine Therapie sinnvoll, ggf. mit Hilfe von Psychopharmaka ein Gleichgewicht zu erreichen. DANN kann man an eine Beziehung denken.

Ok vielen Dank für die Antwort.

1

Warum will er keine Beziehung aber küsst sie,sind sie dann nicht so wie zsm.?

Also meine Beste Freundin war vor den Weihnachtferien mit einem Jungen zsm. Sie hat nach 2 Tage Schluss gemacht,weil viel dumme Kommentare abgegeben haben und weil es sich falsch angefühlt hat.

Als sie dann Schluss gemacht hat war sie wieder voll in ihn verknallt und dann haben sie halt gesagt,ohne das er wusste das sie noch in ihn ist ,das sie nur Freunde bleiben. Ja und jetzt hat sie ihm aber immer wieder geschrieben dasbsie ihn liebt und das sie von ihm träumt. Aber sie sind Freunde geblieben.

Bis gestern,gestern hat er ihr ziemlich lang erklärt,das er noch nicht bereit für ne Beziehung ist aber das sie Freunde bleiben und danach hat er sie geküsst ,Zungenkuss richtig lange hat sie gesagt.

Wie soll das funktionieren er küsst sie,aber wieso keine Beziehung siezend doch quasi zusm. Wenn er sie küsst nicht nur auf die Wange.

Noch ein paar Angaben:Ich bin 13 meine beste Freundin auch, er ist 15,wir gehen auf ein Gymnasium und es ist ihr erster Freund.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?