Hab ein sehr schlechtes Gewissen weil ich mich verliebt habe (Bin Afghanin)

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

"-.- 1. ich werd mein abi machen :D 2. ich möchte bald mein heimatland BESUCHEN! nicht leben ... 3. kommt das so rüber als ob ich im afg wahsinn wäre? es geht hier um liebeskummer" ....richtig, dann lass aber auch mal das Gelaber mit Kutlur, nichtverstehenden Eltern, schlechtes Gewissen etc.. Ich mein, wir waren auch mal jung, mussten auch unsere Erfahrungen selbst machen, hatten auch Ängste, auch unsere Eltern hatten ein Auge auf uns und du musst da jetzt erst durch, deshalb reden wir da jetzt für dich auch etwas spanisch. Aber glaube mir, die meisten hier meinen es nur gut. Das was du schilderst, in Verbund mit deiner Herrkunft, klingt nun mal echt bescheiden, wie im Mittelalter. Solche Verhältnisse will keiner mehr hier oder neben sich haben. Deshalb kommen die Antworten auch oft mal genervt plump. Wenn du bei dem Kerl jetzt ein gutes Gefühl hast, dann lass dich auf ihn ein, hoffe blos das er anders denkt wie deine Vorfahren. Naja, mach deine eigenen Erfahrungen, geht ohne Eltern eh besser, nimm dir eine gute Freundin als Beistand und dann läuft das schon. Aber glaube mir, egal wie es nun kommt, es wird nicht der letzte/einzigste sein/bleiben.

wenn du momentan nicht weiterweisst,verhalte dich erstmal passiv bevor du dich für oder gegen einen weiteren kontakt entscheidest und warte was kommt. hab etwas vertrauen ins leben. debi

Wie tut ihr denn kommunizieren, durch schreiben?? Wenn ja, hast du dich nur in das verliebt, was er geschrieben hat. Das ist doch keine richtige Liebe. Ich bin auch eine muslima und 16 Jahre alt. Du solltest echt aufpassen und dich in deinem Alter von solchen Sachen fern halten. Okay, ist leider schon passiert. Du kennst die Person doch garnicht, woher willst du wissen, ob er ein guter Mensch ist. Ich würde es dir auf keinen Fall empfehlen, es zu verheimlichen, denn sonst wird es noch schlimmer. Rede am liebsten mit deiner Schwester oder mit deiner Mutter darüber, denn alleine kommst du damit nicht klar. Viel Glück. Ps. Bin ne türkin und ich weiß wie das ist mit Freund und sonstiges.

Liebe Fragestellerin! Wenn man sich nie verliebt kann man logischerweise nicht heiraten! Freut euch doch! Zumal ihr auch der Herkunft nach "Landsleute" seid! Ihr könnt euch doch mal verabreden und kennenlernen - z.B. in einer Stadt auf halber Strecke, im Café! Nimm eine Freundin oder Cousine oder Tante mit! Wenn ihr euch auch "in echt" gegenseitig gut gefallt, könnt ihr euch islamisch verloben! Es ist im Islam doch gar nicht verboten, verliebt zu sein - nur sollen sich Frau und Mann, wenn man Regeln eurer Religion streng auslegt, nicht allein in einem Raum aufhalten! In den isl. Ländern gehen die jungen Leute doch auch Eis essen und ins Kino - nur, dass man, wenn man "traditionell" eingestellt ist, halt nicht als Pärchen geht, sondern in der Clique! Viel Glück und Spaß!

Wenn du Muslimin bist, dann heißt es wohl --> heiraten. Aber in deinem Alter ist dies abzuraten. Also du gehst bestimmt zur Schule? Mach mal die zu Ende. Fange eine Ausbildung oder Studium an. Und sag Ihm, dass er solange warten muss. Wenn er dich wirklich liebt, wird er bis dahin warten und dich dann heiraten.

Danach rede mit deinen Eltern (heiratet ihr in der Familie? Schwierig.....Der Typ ist auch Afghaner?............Es könnte doch klappen). Sag Ihm auch dass er mit seinen Eltern reden soll.

Du hasst ein schlechtes Gewissen, bete zu Gott, glaub mir, es wird helfen. Mach nichts unüberlegtes. Den was du jetzt machst, wirst du später bereuen. Sei dir dessen bewusst, dass deine Elter der Grund deiner Existenz sind :)

Kuck dir mal an, wie die Kultur in Afghanistan VOR der Machtergreifung der Taliban war...

Ich würde generell davon abraten, mit Leuten Kontakt zu pflegen, die dich einfach so auf Facebook etc. anschreiben. Weißt du denn sicher, dass er wirklich 18 ist und nicht, keine Ahnung, 40 oder so? Vielleicht ist er ein verheirateter Familienvater, der in seiner Freizeit gerne junge Mädchen kidnappt und irgendwo im Wald verbuddelt...

Wenn du dich treffen willst, dann nur an einem öffentlichen Platz und nimm am besten noch Unterstützung mit. Auch deine Religion verbietet dir nicht das verliebt sein. Du lässt dir hoffentlich nicth von deinen Eltern deinen Ehemann aussuchen...

nneee ich erkenne schnell fakes, er ist keiner er hat ganz viele verwandten und ffreunde und mehr als 100 private bilder von sich...

0

Du mußt deinem Herzen folgen. Wenn du so stark von deiner Kultur geprägt bist,daß dir ein Treffen Gewissenskonflikte bewirkt ,würde,dann laß es lieber sein.Nur kannst du ohne eine persönliche Begegnung nie herausfinden,was hinter dem lustigen Kerl wirklich steckt. Diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen,schon gar nicht jemand aus unserem Kulturkreis. Hier ist es nicht verboten sich zu verlieben ,wie du sicher weißt .Wünsch dir di richtige Entscheidung und einen schönen Wochenbeginn

Sich im Internet zu unterhalten ist eine andere Sache, als sich gegenüberzustehen als sich in schwiereigen Situationen gemeinsam zu bewähren oder auch aneinander zu scheitern. Dir einen verbindlichen Rat zu geben traue ich mich ehrlicherweise nicht, denn ich kenne den Kulturkreis nicht annähernd gut genug, der Dich und Dein Denken und Fühlen prägte. Aber kulturübergreifend rate ich Dir, den Menschen, dem Du Dich gerade so verbunden fühlst, erst einmal auf Herz und Nieren zu prüfen, ehe Du Dich auf ihn einlässt. Im unverbindlichen Chat bin ich auch ein ganz dufter Typ, aber wart mal ab, bis ich nach Hause komme...;-)

Im Ernst. Dass ihr Humor und einige Gedanken miteinander teilt, sagt noch nichts darüber aus, wie ihr euch beurteilt, wenn ihr euch von Angesicht zu Angesicht begegnet. Also: Augen auf beim Eierkauf!

Also, wie unseriös ist das denn bitte ! Über Facebook :D ! Und da vertraust du jmd. den du noch nie gesehen hast und verliebst dich sogar in ihn ? In deiner Religion und wie auch in meiner nämlich der Islam ist lieben nicht verboten ! Du darfst lieben, aber nicht auf physischer(körperlicher) Art und Weise und wenn du dich verliebt hast, dann solltest du heiraten, was ich mir aber in deinem Alter 2 mal überlegen würde und dann noch mit irgendeinen aus Facebook .. Achja und im Islam da gibts keine Nationalitäten .. Wir sind alle gleich egal woher und aus welchem Land .. Verliebtheit ruft Blindheit hervor und könnte dich zu Dinge verleiten die dir nach deiner Religion nicht erlaubt sind so wie Zina(Vorehelicher Sex) usw.. Deswegen solltest du heiraten wenn es wirklich sooo eine Liebe ist.. Aber das ist doch keine Liebe ich bitte dich .. ^^

DH =)

Siehe die Liebe als Prüfung.

Hast du Sex oder machst sonst was ,was haram ist - biste durchgefallen

Bleibst du stark und wartest - bestanden =)

0

das mit der religion ist so eine sache, moechte ich dir nichts anraten... obwohl ihr ja eig. e beide muslimisch seit!? aber meine meinung: genieße das, schreibe weiter mit ihm, da du es ja gerne tust...aber...erzähle es niemanden! und lass dich von ihm nicht drängen, wenn du nicht willst, willst du nicht!

ha, erzähle es niemanden. nee aber schreib es ins internet. ist alles anonym hier. ach ja und die erde ne Scheibe.

0
@solveyg

stimmt, facebook und gutefrage haben es spaetestens jetzt genau auf sie abgesehen! ...ich meine du bist ein wenig paranoid.

0
@solveyg

naja das IST es ja, mit dem niemanden erzählen, das macht mir dieses schlechte gewissen ich will nix verheimlichen

0

Es niemanden zu erzählen ist ein Grund, warum bei solchen Fällen immer wieder sehr unschöne Dinge passieren, wenn sich dann doch mal getroffen wird. Meistens hatte das Umfeld keine Ahnung...

0

Liebe ist ja nicht haram im Islam. Nur der Islam lehnt jede Art von außerehelicher intimer Beziehung zwischen den Geschlechtern grundsätzlich ab. Dies gilt sowohl für Mädchen als auch für Jungen. Allein die Ehe bietet den Rahmen für eine intime Beziehung zwischen Mann und Frau. Gegen eine Art Kameradschaft zwischen Mädchen und Jungen unter der Voraussetzung, dass beide die islamischen Regeln beachten, spricht jedoch nichts.

Ihr könntet ja mal Imam Nikah machen ?

nein ich will ihn ja nicht heiraten...haha ich kenne ihn ja garnicht persönlich...ich hab nur die ganze zeit so ein schlechtes gewissen, ob es richtig ist was ich mache oder nicht.

0
@bolakalele

Wieso hast du ein schlechtes Gewissen? Denkst du, dass Du ihn "verlieren" könntest, wenn Dir deine Religion wichtiger als der Junge?

Glaube mir, wenn er dich wirklich liebt, würde Er dir nie eine chance geben ihn zu verlieren, im gegenteil er würde auf dich warten bis Du im alter bist wo du heiraten kannst

wenn du auch nichts ernstes willst, dann lass es

0

Sei froh, dass noch etwas Gewissen geblieben ist. Nun liegt es an Dir ob Du Allah folgen willst oder Deinen Gelüsten. Du wirst hier viel Zuspruch finden und Bestätigung. Es gibt Dir scheinbare Sicherheit auf diesem Weg.

gesehn hast´n nich...direkt mit ihm(?) gesprochen haste nich...aber stürzt dich in´s gefühlsdilemma...

willste am ende in irgendeiner mittagsshow auf den privaten als facebook-geschädigt auftreten?

außerdem...wieso muß man sich immer als einer nation oder eines landes zugehörig fühlen?

du bist bürgerin dieser welt-->weltbürgerin...das reicht doch

oh ich hab keine lust mich zu wiederholen, liest dir mal alles durch ist voll kompliziert, und wenn du mir auch nicht weiterhelfen kannst dann lasses..

0
@bolakalele

naja, der Ansatz ist gar nicht so doof. immerhin arbeiten die politisch ver....benen schon an der neuen Weltordnung. ^^

0
@solveyg

@solveyg

hmmm...muß zugeben...aus der antwort werd´ ich nicht schlau :o/

0

weil ich Afghanin bin und sowas in meiner Kultur und Religion nicht erlaubt ist.

Liebe ist bei Euch nicht erlaubt? EIne solche Kultur ist es nicht wert, gepflegt zu werden.

Also ehrlich. Ich verstehe das Problem überhaupt nicht.

Du bist Afghanin, er Afghane. Ihr entstammt dem gleichen Kulturkreis. Warum sollte Eure Liebe etwas sein, was falsch ist?

Liebe ist niemals falsch. Und was von der Liebe trennt, gehört über Bord geworfen.

Wenn Du diesem völlig natürlichen Gefühl nicht nachgehst, wirst Du Dein Leben lang trauern. Du wirst immer im Kopf haben, was Dir vielleicht entgangen ist.

Vielleicht ist er der Mann, der für Dich gestrickt ist. Der Deckel auf Deinem Topf. Und alle, die folgen, sind nur zweite Wahl. Diese Frage wirst Du Dir den Rest Deines Lebens stellen.

Ich habe gute Freunde, die sich über das Internet kennengelernt haben. Die sind nun über 10 Jahre verheiratet, haben zwei prächtige Kinder und ein schönes Haus gebaut.

Was soll daran schlecht sein?

leider gibt es aber auch viele die sich schnell wieder trennen! über das internet kann man einen menschen nicht kennenlernen, du kannst nicht sein wahres gesicht entdecken, (das können in manchen fällen nicht einmal paare , die jahre lang zsm. waren. und i.wann wenn sie zsm gezogen sind merken sie, oh bin doch falsch!) außerdem denke ich nicht, dass man jemanden per web-cam oder facebook nachrichten lieben bzw. sich in jemanden verlieben kann!

0
@almedina27

leider gibt es aber auch viele die sich schnell wieder trennen!

Das ist doch bis Mitte 20 normal. Und richtig so. Nur so kann man sich selbst und seine Beziehungsfähigkeit entwickeln. Ich wollte jedesmal Sterben, aber es wäre schlimm, nicht diese Erfahrungen gemacht zu haben.

über das internet kann man einen menschen nicht kennenlernen,

Nein, aber wenn´s denn mal geschnackelt hat, trifft man sich, lernt sich kennen und lieben. Oder eben auch nicht. Hinterher weiß man mehr.

Einer meiner besten Freunde hat seine Frau in einem Chat kennengelernt. Nun hatten sie 10 Hochzeitstag, zwei wunderbare Kinder und ein Haus gebaut.

Das Internet ist nur ein weiterer Kanal, über den die verfügbaren Singles sich nach einem Partner umschauen können. Niemals hätte man früher gesagt, "Hey, das kann nicht gut gehen, die haben sich ja in der Disco kennengelernt."

dass man jemanden per web-cam oder facebook nachrichten lieben bzw. sich in jemanden verlieben kann!

Lieben nicht, aber verlieben auf jeden Fall. Das kann doch schon beim Blick in ein Fenster passieren. Oder durch eine Tür.

Hatte ich vor 30 Jahren mal. Ich gehe in einen Raum, in dem ca. 20 Leute sind. Ich schau in die Runde und bleibe bei einem Gesicht hängen. Ich war voll verknallt.

Das hat dann etwa 6 Monate gehalten. Und die möchte ich nicht missen.

1

agar tura rasti dost dora, waqt khastgari mekad =)

wenn du wirklich ein schlechtes Gewissen hast, brich den Kontakt einfach ab. Ma khudem afghan astom. agar familet khabar shawa, mefami dega ke chi gap mesha :DDD

2) siatarin afghana khuda meshnassan... agar malum shawa ke shoma kontakt dashten, bekhie benie modar padaret burida mesha :S

makhsat husheta khub begiri...Überlege es dir wirklich gut... Wenn du ihn wirklich liebst, katesh über die Zukunft gab bezan, ke tura mekhaya eines Tages arusi kuna, ya ne. Lass ihn darüber nachdenken. Ich weiß hanoz ziad waqt ast aber banesh ke darüber feker kona, ob er sich das überhaupt mit dir vorstellen kann. Dadurch mebini ke tura rasti dost dara wa mekhaya oder vllt auch nicht.

vllt. bosit meta (langeweile) ....siatarin bacha in dem Alter dukhtara´ra basi metan .. :S

habe ich sehr oft gesehen. bawarem ko :)

hahaha :D hey

  1. mal danke dass du auf afghanisch schreibst jetzt fühl ich mich viel vertrauter als die ganzen anderen hier die das mit afghanistan nicht verstehen ;D also ehrlich gesagt kann ich kein dari , nur pashto, dari verstehe ich nur ein wenig ^^ aber das was du sagst hab ich zum großen teil verstanden. :)

es ist so: er wohnt weit entfernt, wir kennen uns seit ein paar wochen und ich kann nicht sagen dass er mein mann fürs leben ist (das denken hier manche, ich bin nur normal verliebt) naja wir haben viele gemeinsamkeiten und irgendwann hat er mir gesagt dass er mich sehr gern hat vor kurzem ist es auch mit mir passiert. meine frage ist nicht die, dass ich jetzt gleich arusi mit dem machen soll :DD haha nein, ich hab nur ein total schlechtes gewissen was ich hier mache, aber so leicht ist das ja nicht mit dem kontakt abbrechen..ich kann den jetzt einfach net auf blockliste setzen, ich mag ihn ja total

danke für deine antwort :)

0
@IkHabNeFrage

pashto?? das kann ich nicht außer einen Satz : singai? xD

lerne persisch (dari) , dann verstehst du nicht nur die meisten Afghanen, sondern auch dir Iraner :D

0
@IkHabNeFrage

dari ist nicht persisch. Farsi ist persisch. Das solltest Du eigentlich wissen.

0
@plotti82

dari und persisch sind aber zu ca. 80% gleich, wir sagen auch farsi zu der sprache der tajiken in afghanistan :)

0

Mädel, das sollte dir mal zudenken geben, was du hier beschreibst. Du lebst in Deutschland oder so ähnlich, wir haben hier kein Mittellalter mehr. Fang an zu leben und geniese es frei zu sein. Nach dein Tod ist schluss damit, jeder, der was anderes behauptet, ist einfach nur dumm. Blos, wenn der Kerl gleicher Abstammung ist und danach lebt, löst das auch nicht deine Probleme. Tsss... zum Glück bin ich nicht so aufgewachsen und muss jetzt nicht mich mit sowas belasten. Also, wenn du dich in ihn verliebt hast, dann schnapp ihn dir und mach was du fühlst und denkst. Du lebst hier in De-Raum und nicht in Afghanistan.

ihr deutsche versteht das alle nicht, für euch ist sowas ja selbstverständlich , wir sind anderns

0
@bolakalele

ja war nur spass trotzdem schreibst du das alles noch so als ob du hier nicht leben würdest :

ihr deutsche versteht das alle nicht

0
@SuperAcedrink

es st so ich unterscheide mich natürlich von den deutschen 1. ich seh anders aus 2. ich bin etwas anders aufgewachsen 3. ich lebe in einem land von welchem ich weiß, dsss es nicht mein heimatland ist, mein land ist woanders aber würde ich dort leben würd ich mich auch nicht richtig zuhause fühlen weil ich etwas freier aufgewachsen bin

0
@bolakalele

land hin oder her. wo bist de geboren? ! DAS ist dein Heimatland! das wo deine Eltern herkommen ist das LAND DEINER vorfahren!!!

ehre die, die haben dir das leben geschenkt. und mach was gutes draus.

(von mir aus heirate und krich Kinder..... ich mussta das nochmal schreiben. es ist so AAAAHHHHH XD )

0
@bolakalele

warum? du hast das wohl nicht verstanden. klär erstmal deine Verhältnis zu deiner Einstellung. da hab ich dir was ganz gutes an die hand gelegt. und das in klammern war nur für mich. jetzt versuch mal deine situation mit abstand zu sehen.

und mach das doch. schau wo du geboren bist und was du davon hast. un ehre deine vorfahren und dern Heimat. dann kommst besser klar als dieses hin-und her.

0
@solveyg

klar bin ich viel deutsch aufgewachsen aber ich ich hab nun mal afghanische wurzeln , ich bin jetzt zwar net 100% nach afg regeln aufgewachsen, trotzdem ist es nicht gut für mich kontakt mit jungs zu haben und jetzt ist sowas passiert -.-

0
@bolakalele

liess mal weiter oben - da stehen zwei mgl. Lösungen.

ach und nochwas. die liebe ja. was denkst wo die herkommt? wenn da schon einer was gegen machen will ---- ich denk das ist Sünde.

freu dich doch das du sowas fühlen kannst. und wenn der auch noch ein guter mann ist - um so besser. sowas MUSS auch nicht immer zu was führen. (ich erspar dier jetzt mal meinen lieblingssatz.... aber denken zu ich ihn doch XD)

1
@bolakalele

Warum gilt Dir die Kultur des Landes, in dem Du aufgewachsen bist, so wenig?

Warum glaubst Du, Deine Wurzeln wären woanders? Das ist ein Irrtum.

Deine Irritation entsteht eben dadurch, daß Deine Wurzeln hier in Deutschland sind. Und Du meinst, Du müßtest sie in Afghanistan suchen.

Wenn da mal wieder die Taliban Oberhand gewinnen sollten, würdest Du in der Kultur als absoluter Fremdkörper gelten.

Ist Toleranz nicht viel wertvoller als Tradition? Was ist eine Kultur wert, die den Menschen nicht wertschätzt?

Du hast die Chance, das zu überwinden und ein Leben zu führen, nach dem Du Dich sehnst. Nutze sie.

0
@RealSausi

ich weiß nicht genau wie ich das erklären soll, echt. wärt ihr alle deutsche staatsangehörige mit den wurzeln eines anderen landes, dass auch noch kulturell ist, dann versteht ihr was ich meine, meine eltern haben mich nun mal nicht so erzogen, dass ich in diskos gehe oder beziehungen führe...

0
@bolakalele

Die Familie meiner Mutter stammt aus Holland, mein Vater ist in Ostpreußen geboren und aufgewachsten. Wo liegen nun meine Wurzeln? Meine beiden Brüder sind in Kanada geboren und aufgewachsen. Wo liegen deren Wurzeln?

Ich stamme aus Norddeutschland. Wenn ich manchmal nach Bayern schaue, liegt mir fast noch die Kultur Afghanistans näher.

Aber macht all das einen Menschen besser oder schlechter?

Ein Pflanze gedeiht nur, wenn sie sich auch ihrem Standort anpaßt. Und eine Eiche bleibt eine Eiche, egal wo sie wächst.

Erkenne Deine eigene Identität, die wichtiger ist als alles andere. Du bist nicht in erster Linie Afghanin oder Deutsche, sondern in erster Linie Du. Ein Mensch. Einmalig in allem, was ihn ausmacht.

Und jeder von uns ist ein Sammelsurium von Kulturen und Einflüssen. Es wäre doch fürchterlich, wenn wir alle nach dem gleichen Muster gestrickt wären.

Eine Kultur, die sich gegen andere abschottet, wird untergehen. Und das zu recht. Nur der Dialog der Kulturen, das gegenseitige Befruchten, bietet die Chance auf gedeihliche Entwicklung.

Keine Kultur ist völlig isoliert von anderen und keine Kultur besteht ewig. Alles ist im Fluß und das ist gut so.

Willst Du Teil eines vertrockneten Stämmchens sein oder Teil eines grünenden, Frucht tragenden Baumes?

0

Ich nehme an du Lebst in Deutschland!

Es ist ok wenn man seine Religion,Kultur und Glauben mit nimmt...Aber Einen teil solltest in Afghanistan lassen

Daher glaube ich das auch nichts dagegen spricht!

mfg :)

was genau soll ich da lassen? :D im vergleich zu den mädchen in afghanistan bin ich viel freier, ich will nur nicht dieses schlechte gewissen mehr haben

0
@bolakalele

schlechtes Gewissen, vor wem? Alles was du machst und tust geht erstemal nur dich was an. Was da deine Familie denkt ist Wurst. Die gehen eh alle mal vor dir ins Jenseits. Spätestens ab da bist du frei und kannst machen was du willst. Warum erst warten, du lebst nur einmal.

0

du fragst in einem deutschen Forum also hier bekommst du ne deutsche Antwort... mach doch einfach was dich glücklich macht und lass deine Religion sein

Afghanische Frauen ist echt nicht mehr zu helfen.

Schon die Punkte und der Name des Fragestellers sind fragwürdig.

Was möchtest Du wissen?