Hab ein Problem mit meiner Größe :/

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Wo ist das Problem ? Die Durchschnittsgröße der Deutschen beträgt für Männer 178,6 cm , beim Amerikaner noch 2 cm weniger. Und Du kannst auch noch etwas wachsen. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen). Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch von genetischen Faktoren ab. Es kann bei Dir durchaus noch etwas passieren. Beeinflussen kannst Du das Wachstum nicht.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Es kommt drauf an, ob dein Knochenwachstum schon beendet wurde. Ich bin auch 16 Jahre alt und 1.60 m groß. Vor allem, wie groß du wirst, das liegt an deinen Eltern. Sind deine Eltern sehr groß, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass du auch groß wirst sehr hoch. Sind deine Eltern aber klein, dann musst du dich damit abfinden, dass du 1,77 m groß bist und versuche dich damit anzufreunden. Es sind viele mit ihrem Körper und der Größe unzufrieden. LG Milkahase25

Es ist ein Trugschluss, dass Milch wegen dem Calcium-Gehalt gut für die menschlichen Knochen ist. Milch erhebt das Risiko an Osteoporose zu erkranken.

  • Des weiteren liegt es an deinem Erbgut wie groß du wirst.
  • Du kannst es nicht beeinflussen.

ich weiss nicht was an 1,77 so schlimm sein sollte. lieber öfter mal ein buch zur hand nehmen! das wort "tuen" gibt es nicht, das heisst "tun"...

Bin jetzt 22 und stolze 1,80 m groß - Was ist dein Problem - 1,77 ist doch nicht klein.

Was möchtest Du wissen?