Hab ein Problem mit 1ner Biene?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lediglich Honigbienen und Hummeln sind staatenbildende Insekten. Solitärbienen (die meisten Bienenarten sind Solitärbienen) leben einzeln, legen ein oder mehrere Eier in eine Bruthöhle und versorgen die Eier mit Blütenstaub. Danach überlassen sie ihre Brut sich selbst. Solche Bienen sind weder gefährlich noch lästig. Sie sind im Gegenteil sehr nützlich und ausserdem geschützt. Ich frage mich, weshalb Du so ignorant bist und die Brut vernichtet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finchen1991
08.05.2016, 21:38

Weil das mitten in unserem Sitzsack (Polyester bestimmt sehhhhhhr gut für Bienen) war!!!
Aber erst mal verurteilen und mich ignorant nennen na klar! Ich rette sogar Regenwürmer von der Straße wenn ich kann so umsichtig den Tieren gegenüber bin ICH!
Ich hasse diese haltlosen Verurteilungen immer.... Wenn ich wirklich ignorant wäre hätte ich sie getötet wie tausend andere Menschen da draußen aber das hab ich nicht ich hab mir Sorgen gemacht und hier um Hilfe gebeten ich bin ja sooooo Ignorant!!!

Für den ersten informativen Teil deiner Nachricht vielen Dank! Sie ist aber seit heut Mittag nicht mehr da!  

0

Hey,

Dass Bienen keine Einzelgänger sind, da hast du recht. Aber so wie sich das anhört, scheint deine Biene eine Wildbiene zu sein. Diese suchen oft nach einem Unterschlupf, um ein "Nest" zu bauen. 

Wie wäre es, wenn du eine Art "Insektenhotel" aufstellst, eventuell auch an einem anderen Ort wie deinem Balkon. Insektenhotels bieten Wildbienen einen idealen Ort zum unterschlüpfen und man kann sie sogar selbst bauen. Einfach mehrere kleine Löcher in Holzbalken reinbohren und diese nach Belieben mit Ästen, Gras o.ä. ausbauen, erweitern und verzieren. Dazu gibt es auch einige Anleitungen im Internet.

Ein solches Bienenhotel würde dir den Vorteil bieten, dass du dir einen Ort aussuchen kannst, an dem sich die Biene aufhält und somit ein mögliches Zusammentreffen mit dem Hund vermeiden kannst. Außerdem müsstest du nicht mehr ihre kleinen Nester entfernen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?