hab ein heftigen kater von gestern , was hilft dagegen?

10 Antworten

Eine Stunde an der frischen Luft spazieren(oder auch etwas schneller) gehen. Egal ob es regnet. Am besten gehst du zu Fuss irgendwo hin, wo es Magnesium Tabletten gibt, die helfen zusätzlich.

Alles Gute

Also wer behauptet das "Hirnzellen" die absterben Kopfschmerzen verursachen sollte im Bio-Unterricht nochmal DEUTLICHST aufpassen..

Helfen könnte ( die coole Variante ) n Konterschnaps oder Bier ( damit weitermachen wo man augehört hat...klingt komisch, IS ABER SO )..

Ebenfalls helfen wird die Aspirin und SALZIGES Essen..

Denn Alkohol entzieht dem Körper viel viel Wasser, damit eingebunden, Mineralstoffe,Salze und Vitamine...DAHER RÜHREN DIE KOPFSCHMERZEN...Nicht vom absterben der Hirnzellen..Vollkommener Schwachsinn ey...wird man ja bös´ wenn man sowas liest..

Ich empfehle viel Wasser trinken, etwas Cola dabei, am besten Fisch essen...Aber nicht so fettig, denn dein Magen wirds dir sonst übel nehmen... Salzig eben essen..

Hilft mir persönlich immer am besten.

eine kalte Dusche, Spazierengehen, Kaffee mit Zitrone

Was möchtest Du wissen?