Hab dieses Jahr bei Eltern in Gastronomie gearbeiten, wie auf Lebenslauf schreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mitarbeit im elterlichen Betrieb. In Klammer kannst du noch Gastronomie setzen, aber nur wenn es zur Ausbildungsstelle passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du in Praxiserfahrung rein schrieben.

Name und Ort des gastronomischen Betriebes

von... bis... Mithilfe im elterlichen Betrieb.

Da drunter schreibst du in Stichpunkten was du dort macht hast.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar kannst du es mit in deinem Lebenslauf packen.. 

00 / 0000 bis Dato (oder heute) 

XY Restaurant, Ort

(Familienbetrieb)

welcher Job ? (Aushilfe, Servicekraft, Köchin)

3 relevante Aufzählungen die du dort gemacht hast

- Tische eindecken

- Kartoffeln schälen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, es macht sich immer gut wenn du nicht faul zuhause rumgesseb´n bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?