Hab dauernd kleine Mandelsteinchen warum und was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mandelentzündung mehrfach ist nicht gut. Ich hatte das selbe. Irgendwan sind die so groß geworden das man sie mir raus ziehen müsste. Aber bin froh . die sind weg und hab meine Ruhe. Geh zum HNO und Spiel mit kein wattestäbchen da rum.trink kamillentee und am Montag ab zum HNO!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreundeDerNacht
20.08.2016, 14:10

Hab ja ab und zu nur Mandelsteine und eine leichte Mandelentzündung wo ich Grippe hatte war vor ka 4 -5 Monaten oder so sonst hatte ich noch nie wirklich ne Mandelentzündung 

0
Kommentar von SchokoKeks0000
20.08.2016, 14:15

lass es abklären von Arzt aber Spiel nicht dran rum

0
Kommentar von SchokoKeks0000
20.08.2016, 16:59

man sollte da nicht rum spielen sonst kann man die Mandeln verletzen

0

Es ist möglich, dass sie raus gemacht werden könnten. Das muss ein HNO Arzt klären. Es kann sein, dass durch deine Angina, die du damals hattest, sich kleine Furchen und Löcher gebildet haben und sich dort jetzt Schmutz ablagert. Das geht nicht mehr ganz weg. Es kann auch sein, dass sich es noch nicht richtig abgeheilt hat nach 2-3 Monaten, vor allem wenn Antibiotika usw. zu kurz oder fehlerhaft eingenommen worden sind.

Ich empfehle gründliches Zähneputzen  und regelmäßiges Gurgeln mit Mallebrin und zwar die Tropfen. ca. 10 -12 in einen Becher. Das 2-3 mal am Tag. Viel Wasser trinken ebenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreundeDerNacht
20.08.2016, 14:15

War mit der leichten Mandelentzündung nicht beim Dok als ich sie hatte ich wusste nur das es eine war (hatte Halsschmerzen) 

0

Was möchtest Du wissen?