Hab das Gefühl ich kann mir nichts mehr merken, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wir haben letzte Woche auch einen Test in Biologie geschrieben und wie das halt so ist, denkt man bis auf den letzten Drücker, dass man noch meeegggaa viel Zeit hat zum Lernen. Dann hatte ich selber auch nur noch eine halbe Woche und musste ziemlich viel Zeug reinbekommen.

Als kleinen Tipp kann ich dir nur sagen, dass ich dann mir die Themen, die ich annähernd wichtig fand, herausgenommen habe und diese richtig gründlich gelernt habe. Im Test hatte ich dann nur 3/4, aber den Teil dann komplett. Diese Methode fand ich im Nachhinein echt suuupppeerr!   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Kopfschmerzen da du überfordert bist. ich glaube du machst es dir schwieriger als es ist! Baue dir viele Eselsbrücken. Wenn du einmal gar nicht weiterkommst frag doch mal deine Eltern oder Geschwister, ob sie dir beim Lernen helfen können.   ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwindelanfälle, Kopfschmerzen und Vergesslichkeit sind eigentlich Anzeichen auf eine Sauerstoff Unterversorgung des Gehirns 

solltest mal zu deinem Arzt gehen und das untersuchen lassen. will dir jetzt damit keine Angst einjagen aber ich würde schon mal auf Nummer sicher gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Länger lernen ! TV aus, Radio aus, Handy aus ! Fenster auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daenerys21
21.12.2015, 21:19

Genau das habe ich in den letzten Tagen gemacht... bin jetzt aber so verzweifelt dass ich hier mal rage ob's da Tipps dagegen gibt...

0

Was möchtest Du wissen?