Hab BtMG Eintrag wegen Marihuana können die beim Führerschein eine Haarprobe nehmen oder wollen die nur einen urintest?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange du nirgends aufgefallen bist mit deinem Drogenkonsum, wollen die weder Urintest noch Haarprobe.

Der Staat gibt dir einen Vertrauensvorschuss.

Aber: Sobald du aber damit aufgefallen bist, (Verurteilung, etc.) musst du beweisen, dass du keine Drogen mehr nimmst. Denn niemand will, dass Junkies mit dem Auto draußen herum fahren und womöglich andere im Rausch ins Grab befördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Führerschein hat weder Haare noch Urin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?