hab beim sceamen/growlen leichten blutgeschmack im mund . ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Dann übertreibst du es und machst es falsch. Der größte Anfängerfehler ist, dass sie es zu laut versuchen. Fange leise an. Trinke viel Wasser um die Stimmbänder zu kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übst du evtl. einen zu großen Druck auf deinen Kehlkopf aus und es platzt ein Äderchen? Geh am besten zu einem HNO-Arzt und besprich das mit ihm. Auf die leichte Schulter ist das auf keinen Fall zu nehmen. Vor allen Dingen ist das ja auch keine normale Art zu singen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal respekt dass du sowas kannst,höre gerne Metal und kann dies leider nicht.

Ersmal stellt sich die Frage,wie lange machst du das schon?

oder hast du es eben erst ausprobiert.Hast du öfter mal Blutgeschmack im mund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heavymetal499
23.06.2011, 23:20

hab das grade zum ersten mal ausprobiert . habs vorher auch nicht hingekriegt.

0

Ohne Warmsingen geht das sowieso nicht gut. Wie wär's wenn Du nicht volle Kanne loslegst, Pause machst oder eher aufhörst ?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?