hab bei aldi pralinenformen gekauft? was für pralinen kann man damit so machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe einmal selber "Pralinen" in Muffinförmchen gemacht (also waren sie leider relativ flach). Du könntest zum Beispiel verschiedene Schichten machen: erst helle Schoki, dort hinein eine Haselnuss und mit dunkler Schokolade bedecken. man könnte sie auch noch mit einer Nuss oben drauf verzieren verzieren (einfach mti einem Kleks flüssiger Schokolade ankleben). Du könntest auch Nougat oder Marzipan als Füllung nehmen, Cornflakes, Rosinen, weiße Schokolade, Mousse... alles was dir Schmeckt ;)

Eigentlich kannste alles, reinmachen. Marzipanrohmasse, Nougat,... kannst aber auch Schoki mit anderen Sachen wie Zimt, Vanille,Likören (wenn du schon volljährig bist),... mischen. Kannst dich ja auch von schon fertigen Pralinen inspirieren lassen. Aber am besten ist es du lässt einfach deiner Fanatsie freien Lauf.

kommt auf die formen an (größe, wie tief & so weiter)

du kannst natürlich erst schokolade zur hälfte reingießen & dann eine nuss oder rosinen reinlegen (vielleicht auch marmelade probieren) & dann den rest auffüllen... ich weiß nicht wieviel ahnung du bereits hast (von wegen temperieren & gießen, raustropfen lassen &sw - je nachdem was für eine küche dir auch zur verfügung steht :D

du kannst natürlich auch eine kokosmasse (raspeln mit fett & zucker) in die formen drücken, erkalten lassen, herausschlagen & dann mit schokolade überziehen - aber dafür benötigt es eigentlich keine form

Was möchtest Du wissen?