Hab ausversehen die Vorfahrt genommen...

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo, ich glaube, du hast mit keinen Konsequenzen zu rechnen, schließlich kann das jedem mal passieren und solange es kein Polizeiauto ist, wird dir bestimmt keiner einen Strick daraus drehen oder hast du schon mal jemanden angeschwärzt, weil er dir die Vorfahrt genommen hat? Im Grunde genommen muss doch jeder defensiv fahren, also mit den Fehlern anderer und der Tatsache, dass er auf sein Recht verzichten muss, rechnen. Solange nichts passiert ist, würde ich mir da keine großen Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einer Anzeige aber ich nehm mal an da ja nix passiert ist wird er sich die mühe kaum machen dich anzuzeigen denn dann müsste ja jeden drängler und raser auf der autobahn anzeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na mach dir mal keine sorgen... Verstoß Vorfahrt missachtet:

Sie haben die Vorfahrt nicht beachtet und dadurch einenVorfahrtsberechtigten wesentlich behindert. Diese Strafe gilt auch, wenn die Vorfahrt durch rechts vor links oder anderweitig geregelt ist. Falls da was kommen sollte; -25€, -kein fahrverbot Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit keinen, wie lange hast du den Führerschein schon? Wenn jeder Autofahrer dem die Vorfahrt schon mal genommen wurde eine Anzeige machen würde, hätte jeder Autofahrer ständig einen Anzeige am Hals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Du jetzt als Entschuldigung eine ADAC Mitgliedschaft eingehen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine, sowas passiert ständig, wenn es zur keiner gerührung gekpmmen ist, gibt es auch keine konsequenzen, es sei denn eine amtsperson erstattet anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Wurde kein Schaden,Personen,Sachschaden verursacht passiert garnichts. Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es zu keinem Unfall gekommen ist, passiert auch nichts weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit keinen Konsequenzen hast Du zu rechnen. Warum auch ? Ist ja sonst wohl nichts passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit welchen Konsequenzen solltest du rechnen müssen? Du warst unaufmerksam. Weiter ist nichts passiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar keine.is ja nix passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
27.10.2012, 16:42

Eine Vorfahrtverletzung kann auch ohne Unfall mit einem Bußgeld geahndet werden.

0

Danach wird gar nichts kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schuld trägst auf jeden Fall du und im schlimmsten Fall auch die Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pennylane11
27.10.2012, 16:33

Was für Kosten?

0

Was möchtest Du wissen?