Hab ausversehen die Polizei angerufen was jetzt?

3 Antworten

Dass ihr direkt aufgelegt habt, war natürlich sehr dumm von euch. Ihr hättet euch einfach entschuldigen können und erklären können, dass es ein Versehen war (das wäre ja nichtmal gelogen gewesen)... ich hab auch schon ein paar mal fast den Notruf angerufen, weil man diese Nummer ja trotz Tastensperre wählen kann... passiert ists zum Glück noch nie wirklich.

Also ihr hättet es einfach erklären können und der Beamte hätte wohl nur gesagt "Passt in Zukunft bitte besser auf" ... aber euer Verhalten mit dem einfach Auflegen hat es eher unterstrichen, dass ihr Scherzanrufer seid (was ja eigentlich gar nicht wahr ist)

Ja das stimmt. Die haben euch nur Angst gemacht. Keine Sorge. Am Tag rufen , in einer Notrufzentrale, ca 50 Leute aus versehen an. 

Pro Tag sind das doch locker mehr als 1000 Scherzanrufe

0
@robinkurt

Sicher sind das sehr viele aber ich gehe nur von einer Notrufzentrale aus. 

0

ok hoffentlich habe echt angst eine anzeige zu bekommen und vielen dank :)

0

Bei den genauen Angaben was die Polizei gesagt hat kann ich leider nicht helfen

Was möchtest Du wissen?